Search

Collio Ribolla Gialla

Der  Ribolla Gialla ist ein Wein, der aus den weinbergen stammt, die sich auf den Hügeln des Friùli befinden, insbesondere in Rosazzo, Udine und Gorizia. Der Name des Ribolla Gialla Raiante stammt vom Wort  Raiade, was “Sonnenschein” bedeutet, um die Wichtigkeit der Sonne für die Reifung der Trauben zu unterstreichen.

Um diesen Wein zu produzieren werden ausschlieẞlich Trauben der Sorte  Ribolla Gialla verwendet, welche zwischen Ende September und Anfang Oktober von Hand gelesen werden.

Behandlung: Nachdem man die Beeren von den Stielen entfernt hat (Entstielen) wird ein Teil der gesammelten Trauben in einer Früchtekammer ( ein Platz, der zur Lagerung der Früchte dient)ruhen gelassen, während der andere Teil, leicht gepresst, in Stahltanks gelegt wird und unter einer kontrollierten Temperatur von neunzehn bis zu zwanzig Grad gegoren wird. Nach ungefähr einem Monat wird der erste Teil dem zweiten hinzugefügt, wobei es gärendes Most wird.

Beschreibung: Der Collio Ribolla Gialla Raiante ha teine starke goldgelbe Farbe mit grünen Schattierungen. Der Duft ist zart und man kann Akazienblüten, Lindenblüten, Kastanienbaumblüten und gelbe Früchte (Äpfel, Birnen) spüren. Der Geschmack ist frisch, trocken und vollmundig, dazu anhaltend und mit einem Nachgeschmack nach Susinen.

Kombination: Er eignet sich ausgezeichnet zu Vorspeisen, Fischgerichte, Schalentiere und Meeresfrüchte.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close