Search

Dolce und Gabbana: die italienischen Designer par excellence

Wusstest du, dass die italienische Mode als eine der besten der Welt angesehen wird. Nicht umsonst lassen sich die großen internationalen Stars einzigartige, elegante und erlesene Kleidungsstücke von unseren großen Designern anfertigen.

Nehmen wir zum Beispiel Dolce und Gabbana, die italienischen Designer par excellence, die ihre Marke in die ganze Welt exportiert haben und dabei großen Erfolg erzielten.

Würdest du gern mehr über sie erfahren und wissen wie sie die Spitze des Erfolgs erreichten, indem sie die großen italienischen und internationalen Laufstege passierten?

Zuerst möchte ich dir erzählen, dass diese beiden großen Männer sich hauptsächlich an junge Menschen richten, von denen sie ihre Inspirationen erhalten um originelle und unnachahmliche Kleidungsstücke zu kreieren.

Berühmte Persönlichkeiten aus nationalen und internationalen Film und Show wie Madonna, Monica Bellucci und Angelina Jolie, nur um einige aufzuzählen, haben sie sogar zu den unumstrittenen Führern der Mode gewählt.

Willst du noch mehr erfahren? Dann musst du nur weiterlesen!

Dolce und Gabbana: wer sind Domenico und Stefano

Ich bin mir sicher, dass du es nicht erwarten kannst, dass ich dir verrate wie Dolce und Gabbana zum Beispiel für Erfolg von made in Italy in der Welt geworden sind, was sie davor gemacht haben und wieso sie zusammen arbeiten.

Domenico Dolce

Domenico Dolce ist in Polizzi Generosa, in der Provinz von Palermo, am 13. August 1958 geboren und hat mit 6 Jahren begonnen die ersten Kleider zu entwerfen.

Mit seinem Vater der Schneider war und seiner Mutter die Stoffe für Bekleidung verkaufte, wächst Domenico in ständigem Kontakt mit der Mode auf, eine Leidenschaft, die ihn in den

darauffolgenden Jahren zum Erfolg bringen wird.

Aber es geht noch weiter: er entscheidet sich früh dazu seinen Heimatort zu verlassen um nach Mailand zu kommen, die Hauptstadt der Mode, und er brachte einen großen Traum mit: mit Giorgio Armani arbeiten.

Er beginnt die Modeschule Marangoni zu besuchen, die er aber vor dem Abschluss wieder verlässt.

In der lombardischen Landeshauptstadt begegnet er 1980 Stefano Gabbana, mit dem er einige Jahre später anfängt zusammenzuarbeiten.

Wusstest du, dass Domenico und Stefano ungefähr 20 Jahre auch emotional verbunden waren? Und auch nach der Trennung ist ihre Beziehung derartig stark geblieben, dass sie trotzdem zusammen ihr Unternehmen zum Erfolg brachten.

Stefano Gabbana

Stefano Gabbana ist ein echter Mailänder und ist am 14. November 1962 in der lombardischen Metropole in einer Familie aus Venetien geboren.

Als er seinem Partner begegnet, arbeitet Stefano schon für ein Modeunternehmen, und genau hier haben sich die beiden kennengelernt, weißt du wie?

Domenico rief bei dem Unternehmen in dem Gabbana arbeitet an um eine Anstellung zu bekommen und seit diesem Tag nahm ihn Gabbana unter seine Fittiche und unterrichtete ihn in Designprozessen.

Nach ein paar Jahren erschaffen die beiden italienischen Designer ein eigenes Unternehmen, dass sich mit Beratung im Bereich von Design befasst, während sie zunächst getrennt arbeiten.

Würdest du gern wissen wie der Name „Dolce & Gabbana“ entstanden ist? Ihr Steuerberater

empfahl ihnen ihre Rechnungen zusammen zu erstellen um Kosten zu reduzieren und die Abläufe zu vereinfachen.

dolce e gabbana, Dolce und Gabbana

Dolce & Gabbana: von den ersten Kollektionen zum internationalen Erfolg

Entdecken wir zusammen wie Domenico und Stefano sich ihren Weg in der Modewelt gebahnt haben, von ihrer ersten Kollektion bis zur Teilnahme auf den angesehensten Laufstegen der Welt.

1985 beginnen die beiden durch die Präsentation von „Real Women“ bekannt zu werden, ihre erste Kollektion während der Mailänder Modewoche.

Ein Jahr später eröffnen sie ihr erstes Geschäft und anschließend bringen sie eine Pulloverlinie auf den Markt.

Und das ist nur der Anfang, die Kreationen gehen mit einer Bikini- und Unterwäschelinie weiter.

Die neunziger Jahre markieren das Wachstum des Paars dank:

  • der ersten Damenkollektionen Frühling/Sommer und Herbst/Winter (1990-1991)
  • der Markteinführung des ersten Damenparfums von Dolce & Gabbana (1991)
  • der Markteinführung der Marke D&G für Jugendliche (1994)

Und natürlich sind das nur einige ihrer fantastischen Kreationen, angesichts der Tatsache, dass das Ansehen der zwei Designer in den darauffolgenden Jahren immer weiter wächst, bis zu ihrer Ernennung als eine der besten Designer der Welt.

Wusstest du, dass sie 2010 die Trikots und die Anzüge für die englische Fußballmannschaft Chelsea entworfen haben?

Genau so und es gibt noch viel mehr wunderbare Kreationen, die Dolce und Gabbana in anderen Bereichen ins Leben gerufen haben, wie Uhren, Schmuck, Kosmetik und Accessoires, sie alle aufzuzählen würde zu lange dauern.

Zweifellos sind wir stolz, dass diese beiden Künstler der Mode uns in der ganzen Welt repräsentieren!

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close