Search

Biferno Rosso

Der Biferno Rosso Ramitello ist ein Rotwein, der aus dem Weinberg Ramitello von Campomarino stammt, welcher sich in der Provinz von Campobasso befindet. Um diesen zu produzieren benutzt man Trauben der Sorte Montepulciano für einen Anteil von 80% und der Sorte Aglianico für den restlichen Anteil und die Lese findet Ende Oktober statt.

Der  Biferno Rosso im Jahr 1983 die Kontrollierte Ursprungsbezeichnung bekommen und besteht zu einem Anteil von höchstens 70 % aus Trauben der Sorte  Montepulciano,  zu einem Anteil von höchstens 20% aus  Trebbiano toscano,  zu einem Anteil von höchstens 20% aus  und eventuell aus anderen Sorten zu einem Anteil von höchstens 5%. Dank der Anwesenheit der Sorten Montepulciano und Trebbiano eignet er sich zum Alterungsverfahren, welcher, im Falle er die drei Jahre und einen Alkoholgehalt von 13 Grad erreicht, zur „Reserve“ wird.

Behandlung: Die Trauben mazerieren einen Monat lang auf den Schalen mit der Methode der Apfelmilchsäuregärung. Die Verfeinerung findet sowohl in Holzfässern, wie auch in Stahltanks statt, bevor der Wein in Flaschen abgefüllt wird, wo er sechs Monate lang ruhen gelassen wird.

Beschreibung: die Farbe ist rubinrot mit violetten Schattierungen. Im Bouquet nimmt man Pflaumen, Leder und Lakritze wahr. Er hat eine weiche, seidige und ausgewogene Konsistenz.

Kombination: Er eignet sich ausgezeichnet um erste Gänge, rotes Fleisch und Geflügel zu begleiten, wie auch Wild, frischen und harten Käse und Fischgerichte.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close