Search

Pandoro

 

Der Pandoro, welcher die andere typische Süẞigkeit der Weihnachtszeit ist und als Bruder des Panettone gehalten wird und als eine Art billigere Alternative zum letzten betrachtet wird, folgt in Wirklichkeit einem ganz anderen Rezept. Genauso wie der Panettone ist der Pandoro (was wortwörtlich als “Brot aus Gold” übersetzt wird) ein Produkt, dass dreimal aufgehen gelassen wird, aber dies ist auch das einzige was sie gemeinsam haben.

Der Pandoro ist nämlich mehr mit dem wahren Brotverbunden, obwohl  er mit einer guten Menge Butter, Vanille und Eigelb bereichert  ist.  Sein historischer Vorgänger wurde libum genannt und wurde zum ersten Mal während der römischen Epoche aufgezeichnet, als man als Süẞstoff anstelle der Vanille noch den Honig benutzte und das Aufgehen nicht so ausgeprägt war. Das Rezept wurde um das Jahr 1200 im Gebiet von Verona aktualisiert, wo er als Nadalin bekannt wurde und, dann nochmals als die Vanilleschoten dank den Handelsrouten zum Nahen Osten, die in  Venezia Halt machten, ziemlich gewöhnlich wurden.

Das derzeitige Pandoro wurde jedoch vom Bäcker Melegatti aus Verona im Jahr  1894 mit der nunmehr traditionellen Form eines stumpfen Kegels mit sternförmigem Querschnitt patentiert. Die Idee  inspirierte sich dem gleichzeitigen modernen Rezept des Panettone, wobei womöglich beide ihren Einfluss aufeinander ausgeübt haben und sehr schnell Teil der Weihnächtlichen Tradition wurden.

Obwohl der Pandoro genauso wie er ist verzehrt werden kann (oder mit Puderzucker bestreut), wird er von der Mehrheit der Italiener als Hauptbestandteil für komplexere Weihnachtsdesserts benutzt, oft mit süẞen Soẞen, oder mit dunkler Schokolade und Waldfrüchten begleitet.   Die am meisten gebrauchte Soẞe hat eine Mascarpone-Basis und wird oft auch als Füllung gebraucht. Im Falle, dass Sie sich während der Weihnachtszeit in der Stadt Verona aufhalten sollten, müssen Sie sich jedoch daran erinnern, dass die Mehrheit der lokalen Bevölkerung ziemlich beleidigt über die Sache ist, dass der Pandoro als nationale Tradition anerkannt worden ist und, dass sie diesem weichen zugunsten des traditionellen  nadalin .

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close