Search

Der Untersched zwischen Chianti Classico und Chianti

Der gewöhnliche Fehler

Normalerweise geht man immer davn aus, dass es sich beim  Chianti und dem Chianti Classico, um den selben Wein handelt, mit dem Classico, der als Variante des erstem gesehen wird, genau wie der  Rufina und der Colli Fiorentini-Wein.

In Wirklichkeit handelt es sich um zwei garantierte Herkunftsbezeichnungen, mit verschiedenen Verordnungen und Produktionsgebieten, wie auch verschiedenen Schutzkonsortien.

 

Einige historische Daten

Im Jahr  1716 legte der Groẞherzog der Toscana Cosimo III die Grenzen des Produktionsgebiets des Chianti zwischen Firenze und Siena fest. Das Gebiet erbte somit den Namen des darauf produzierten Weins. Am Anfang des 20. Jahrhunderts stieg der Erfolg des Weins an, so entschieden sich die Hersteller ein Konsortium einzuführen. Das Symbol, welches man zu seiner Repräsentation wählte war der schwarze Hahn, der schon vorher für die Lega Militare del Chianti ( Militärischen Liga des Chianti) gebraucht worden war und auch im Gemälde von Giorgio Vasari vorkommt, dass sich auf der Decke des  Salone dei Cinquecento im Palazzo Vecchio von Firenze befindet.

Verwirrung und Definition

Genau in diesem Augenblick entstand die Verwirrung, da genau der selben Zeit, aus kommerziellen Gründen, der Wein auch auẞerhalb des gleichnamigen Gebiets produziert wurde, jedoch mit dem selben Namen.

Im Jahr  1932 erlieẞ die italienische Regierung eine Verordnung, wonach der Wein des Ursprunggebiets  Chianti Classico heiẞen sollte, während der auẞerhalb produzierte Wein einfach den Namen Chianti haben sollte.

Zusammenfassung

Es werden Chianti genannt:

  • Das Ursprungsgebiet des Chianti Classico, welches heute auch die Gemeinden von Castellina, Gaiola, Greve, Radda in Chianti und zum Teil von Barberino Val d’Elsa, Castelnuovo Berardenga, Poggibonsi, San Casciano und Tavarnelle Val di Pesa enthält.
  • Der Chianti-Wein, der auẞerhalb dieses Gebiets produziert wird.

Der Chianti, welcher im Ursprungsgebiet produziert wird heiẞt Chianti Classico und ist der einzige mit schwarzen Hahn Symbol.

Wenn Sie uns auf der Reise durch die italienischen Exzellenzen folgen wollen, dann entdecken Sie mit uns die IT 5 der Woche über den Chianti: für wahre Kenner.

 

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close