Search

Während der Osterzeit Italien besichtigen: die heilige Woche von Procida

Eine der faszinierendsten traditionellen Osterveranstaltungen in Italien

pasqua-italia

Ostern gehört in Italien zu den bedeutendsten Feiertagen. Während der Osterzeit kann man Italien besichtigen und die folkloristischen Traditionen bezüglich der Passion Christi entdecken. In den verschiedenen Regionen gibt es zahlreiche italienische Ostertraditionen. Mit Italian Traditions kannst du die heilige Woche von Procida und die wichtigsten italienischen Traditionen entdecken. Wir werden dir die religiösen Feierlichkeiten, die während der Osterzeit stattfinden, vorstellen.

Was ist die heilige Woche vor Ostern in Italien?

Während der heiligen Woche gibt es in den italienischen Städten zahlreiche Volksfeste, religiöse Bräuche, Prozessionen, Feste und lokale Traditionen, die sich auf den Tod Christi beziehen. In diesem Zeitraum werden die Ereignisse dargestellt, die den letzten Abschnitt des Lebens Jesu geprägt haben, wie das Letzte Abendmahl und die Fußwaschung, der Garten Gethsemane, der Verrat durch Judas mit der Gefangennahme Jesu, der Prozess, der Golgota, der Tod Jesu, die Grablegung, das Begräbnis und die Auferstehung. Dabei handelt es sich um die wichtigsten Ostertraditionen in Italien.

pasqua-italia

Der Abend von Gründonnerstag ist in jeder italienischen Kirche der Eucharistiefeier mit einem anschließenden Gräberbesuch gewidmet. Dieser Moment erinnert an das letzte Abendmahl. Der Karfreitag ist ein Tag der Trauer. An diesem Tag werden auf den Straßen der italienischen Städte Prozessionen und Kreuzwege organisiert, wodurch Ostern in Italien noch eindrucksvoller und faszinierender wird.

Am Karsamstag verkünden die Glocken um Mitternacht die Auferstehung Jesu. Dies ist ein Moment großer Freude, der am Sonntag seinen Höhepunkt findet. An diesem Tag endet die lange Fastenzeit. Dieser Moment wird mit dem Verzehr von einem Lamm gefeiert. Dabei handelt es sich um eine der am meisten verbreiteten Ostertraditionen in Italien. Bei dieser Gelegenheit werden auch Schokoladeneier und taubenförmige Kuchen verschenkt

Was ist die heilige Woche von Procida?

Procida ist eine Insel im Golf von Neapel. Auf Procida und auf der Insel Ischia finden jedes Jahr traditionelle Osterfeierlichkeiten statt. Eine der folkloristischsten Veranstaltungen der Region ist die Corsa dell’Angelo, die in Forio stattfindet und auf das Jahr 1600 zurückgeht. Dabei wird die Begegnung zwischen der Madonna und dem auferstandenen Christus dargestellt. Die Insel Procida ist in diesem Zeitraum ein Reiseziel, das man nicht verpassen sollte. Es werden zahlreiche traditionelle Feste und Feierlichkeiten organisiert. Die schönsten und wichtigsten Prozessionen finden am Donnerstag und Freitag statt.

Die heilige Woche von Procida: eine traditionelle italienische Osterveranstaltung

Die heilige Woche von Procida gehört zu den faszinierendsten Ostertraditionen in Italien. Alles beginnt am Donnerstag mit zahlreichen Zeremonien, die von der Bruderschaft Bianchi organisiert werden. Dazu gehören die Fußwaschung und das letzte Abendmahl. Darauf folgt eine beeindruckende Prozession der Apostel durch die Straßen von Procida. Sie führt an den wichtigsten Kirchen der Insel entlang.

procida-pasqua

Um 5 Uhr morgens am Karfreitag trägt die Bruderschaft Turchini die Christusfigur des „toten Christus“ und die Muttergottes von der Kirche San Tommaso d’Aquino zur Abbazia di San Michele Arcangelo in Terra Murata. Von hier aus beginnt die Prozession der Mysterien. Dabei handelt es sich um wunderschöne Wagen verschiedener Größe, die Szenen aus der Bibel darstellen. Am Karfreitagabend führt ein Fackelzug durch die dunklen Straßen der Stadt, der den Kreuzweg darstellt. Bei diesem Anlass wird die Christusfigur des toten Christus an ihren ursprünglichen Sitz zurückgebracht.

Die Osterferien sind ein idealer Zeitraum, um Italien zu besichtigen. Das angenehme Klima und die milden Temperaturen ermöglichen entspannte Spaziergänge durch die Straßen der Städte. Darüber hinaus finden in den verschiedenen italienischen Regionen zahlreiche traditionelle Veranstaltungen statt. Wenn du wissen möchtest, welche typischen Produkte in diesem Zeitraum in Italien gegessen werden, empfehlen wir dir, diesen Artikel zu lesen. Jetzt kennst du die italienischen Ostertraditionen und musst nur noch deine Reise organisieren.

 

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close