Search

Weiẞer Cirò

Der weiẞe Cirò wird mit der Rebsorte Greco Bianco produziert, die sich im Gebiet zwischen Cirò (in der Provinz von Crotone) und der Val di Neto, auf dem Hang der Hochebene der Sila, befindet.

Behandlung: Die Lese dieser Trauben geschieht während der ersten Septemberhälfte, wo sie dann unter ständiger Temperaturkontrolle in Stahltanks leicht gepresst zu Wein verarbeitet werden.

Anschlieẞend beginnt man den Gärungsprozess des Mostes und kommt schlieẞlich zum Abfüllen in Flaschen.

Beschreibung: Der  weiẞe Cirò ist strohgelb und im Bouquet des Weins erkennt man Pfirsich, Birnenbaum-und Weiẞdornblüten, mit einer Schlussnote an Zitrusfrüchten. Der Geschmack ist frisch und vollmundig, mit einer fruchtigen Note am Schluss.

Kombination: Er begleitet sich gut mit Fischgerichten, Schalentieren und Meeresfrüchten.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close