Search

Am Cedri Riviera: Das schönste Kalabrien entdecken

Gerade in Kalabrien, einer wunderschönen Region Süditaliens, liegt eine der schönsten und faszinierendsten Küstenabschnitte der gesamten Region, Am Cedri Riviera. Mit ihren wunderschönen kilometerlangen Stränden abwechselnd hohe Riffe, die auf das kristalline Meer stürzen, schenkt sie den Touristen ein einzigartiges Erlebnis.

Er erstreckt sich über rund 80 Kilometer und bezeichnet einen Teil des Gebiets der Provinz Cosenza, das an das Tyrrhenische Meer angrenzt, von Tora bis nach Paola.

Fonte: Evvai Magazine

Neben dem wunderschönen Meer umfasst die Kalabrische Riviera auch verschiedene Berggebiete, wo wir den berühmten Nationalpark Pollino finden. Zudem stammt sein Name aus dem Anbau des Zedernholzes, der genau in diesem Gebiet seinen natürlichen Lebensraum findet.

Cedri-Riviera und ihre schönsten Orte

Zu den schönsten Gemeinden, die sich an dieser Küste treffen und die es auch nur für ein paar Tage lohnen, gehören:

  • Diamant: einer der schönsten Dörfer der Cedri-Riviera, wo der Spaziergang direkt am Meer für jeden eine einzigartige Aussicht bietet. Hier schwimmen Sie in kristallklarem Wasser und wo sich auch die Insel Cirella befindet, die walartige Form und die wilde Flora, deren Boden eine unglaubliche Schönheit hat. Das Land ist auch bekannt für seine Wandmalereien und die Italienische Akademie des chilischoten.
Fonte: Viaggi Low Cost
  • Scalea : Einer der beliebtesten Badeplätze in Kalabrien ist Scalea, wo die Altstadt mit ihren weitläufigen Stränden von oben den modernsten Teil dominiert. Das ist auch einer der Orte, an denen sich die meisten Badis und Lokale versammeln, um die Sommerabende mit kalabrischem Vergnügen und gutem Essen zu geniessen.
Fonte: Expedia
  • Samichlaus Arcella – das Paradies für unvergessliche Ferien – der Samichlaus Arcella. Das Dorf wird auf der einen Seite vom alten Sarazenenwurm und auf der anderen Seite vom Großen Bogen beherrscht, einem Naturbogen zwischen Meer und Land. Die Lage am Fusse einer 110 Meter langen Klippe verleiht ihm die Form eines natürlichen Hafens und ist der perfekte Ort, um entspannt Sonne und Meer zu geniessen.
Fonte: Fame di Sud
  • Praia in Mare ist ein Badeort mit vielen Einrichtungen und vielen Freilufträumen, die jedes Jahr Touristen willkommen heißen, die das schöne Meer geniessen möchten, ohne auf den Spass zu verzichten. Diese Stadt hat auch ein sehr bedeutendes historisches Erbe, denn in ihrer Altstadt gibt es einige Denkmäler, die einen Besuch wert sind. Die Kirche des Heiligen Herzens und die Kirche des heiligen Paulus gehören dazu. In der Umgebung des Dorfes gibt es noch viele andere natürliche Schönheiten, die man nicht verpassen sollte, wie die Sardinenhöhle, die Insel Dino und sicherlich auch den Besuch des Nationalparks Pollino.
Fonte: Wkipedia
  • Paola: Sehr stimmungsvoll ist auch Paola, das letzte Dorf an der Riviera dei Cedri, das nicht nur ein wunderschönes Meer verschenkt, sondern auch ein wichtiges religiöses Ziel für seinen berühmten Klosterkomplex im St. Franziskus von Paola ist, wo die Überreste des Heiligen Ordens aufbewahrt werden.
Fonte: DLT Viaggi

Zedernreste: die kalabrische Zitrusfrucht und ihre Vorteile

Die wunderschöne kalabrische Riviera verdankt ihren Namen dem Zedernholz, der in den Tälern mit seinen Zedern für ein einzigartiges Spektakel angebaut wird.

Er hat sehr alte Ursprünge, so dass er in der Bibel als die schönsten Frucht bezeichnet wird, die genau hier das ideale Klima zum Reifen findet. So vielfältig diese Zitrusfrucht in der Küche ist, ist es wichtig zu wissen, dass sie der Gesundheit sehr gut tut.

Fonte: peperoncino di Calabria

Cedro in der italienischen Küche

Das Zedernholz wird für allerlei Rezepte verwendet, angefangen bei süssen Rezepten wie der Mandeltorte und Zeder und Glace. Aber auch für die Zubereitung von frischen, schmackhaften Speisen eignet er sich aufgrund seines Geschmacks und Parfüms

Fonte: Grembiule da Cucina

Der Zedernsalat ist eines davon, mit frischem Zedernholz, Mozzarella und Nüssen, verfeinert mit nativem Olivenöl extra, Salz und Pfeffer. Aber die Agrume Calabrese lässt sich auch wunderbar mit Fisch kombinieren, denn sie eignet sich hervorragend als Carpacci-Dressing.

Probieren Sie auch das Cedro-Risotto, für das Sie sorgen:

  • die Schale einer Zeder-
  • ein halbes Glas Zedernsaft
  • butter-
  • zerlumpt-
  • brodo-
  • Zwiebel, Salz und Pfeffer-
  • reis

Auch Fisch kann nach Belieben dazugegeben werden.

Fonte: Giallo Zafferano

Weitere Verwendungen von Zedernholz

Vor allem in den Riviera-Ländern der Cedris eignet sich die Frucht, aus der der Name stammt, hervorragend für den kalten Genuss. Aber es wird auch verwendet, um richtige Duftnoten zu kreieren, sowohl für den Menschen als auch für den Haushalt (Stabverteiler, Durchstechflaschen etc.).

Fonte: Orto da coltivare

Alle Vorteile des Zederns

Diese intensiv gelbe Zitrusfrucht bringt eine Vielzahl von Vorteilen für den menschlichen Organismus und ist es wert, in Ihre Ernährung einbezogen zu werden. Zeder hat Verdauungseigenschaften, Desinfektionsmittel, Keime, Stimulanzien und Laxativ. Darüber hinaus hilft es gegen die Gasbildung im Bauch, ist ein natürliches Mittel gegen Bluthochdruck und hilft auch bei Cellulitis, Blasenentzündung oder Nierenerkrankungen. Sehr effektiv auch bei der Förderung des Haarwachstums.

Fonte: Our Lives in Italy

Bild auf der Titelseite: Ignas.com

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close