Search

Savelletri – der Seemann unter den Schönsten Apuliens

Klein, aber ganz lecker, Savelletri empfängt jedes Jahr immer mehr Touristen, die sich Ferien auf See und Erholung gönnen möchten und die zu ihren wunderschönen, dienstleistungsreichen oder freien Stränden und dem kristallklaren Meer hingezogen werden.

Top 18 Case Vacanze e Appartamenti in Savelletri economici: Fino al 55% in  Meno
Fondo ambiente

Sie zählen zu den typischsten Seearbeitern Apuliens mit ihrem malerischen Jachthafen und einer sehr attraktiven Kultur sowie dem hervorragenden, streng frischen und roh servierten Fisch.

Zudem befindet sich das Dorf in einer Lage, in der es mühelos andere schöne Apulische Länder besuchen kann.

Savelletri und seine Erlebnistraditionen

In der Provinz Brindisi versteckt sich unter vielen renommierten Badeorten ein delizio Seeschiff-Städtchen mit Jachthafen: Savelletri. Ein bezaubernder Ort, der zu einem Spaziergang einlädt, um die Traditionen dieses Ortes und etwas aus seiner Geschichte kennenzulernen.

Unweit davon liegt der Archäologische Park Egnazia mit den Überresten der Altstadt aus der Römerzeit und den Ruinen der Nekropole, der Basilika und der Honigbeere.

Museo archeologico nazionale “Giuseppe Andreassi” e Parco archeologico di  Egnazia - Ministero della cultura
Ministero della cultura

Aber das Dorf hat auch einen grossen Vorteil, nämlich seine geografische Lage, die es ermöglicht, andere bekannte Orte in Apulien zu erreichen. Zu den Highlights gehört das wunderschöne Ostuni, mit einigen der schönsten Stränden im ganzen Land und Monopoly voller Ringelbuchten.

Dann gibt es noch Fasano mit seinem Safari-Zoo, auf den man bei Ferien mit Kindern mit dem Alberobello mit seinen berühmten Trullas.

ZOO DI FASANO PARCO FAUNISTICO D'ITALIA – Trullo Arco Antico
Trullo Arco Antico

Traumaufenthalt im Luxus von Savelletri

Ein Fünf-Sterne-Resort und -Hotel gehören zu den Highlights dieser Gegend, die jedes Jahr viele internationale Stars anlocken, die von diesem bezaubernden Ort zu ihren Ferien oder zur Feier eines besonderen Tages angelockt werden. Stilvolle Freimaurer im benachbarten Fasano verwöhnen Ihre Gäste mit „verwöhnen“.

B&B gibt es nicht zu günstigeren Preisen und Strukturen, in denen Sie die Rentenformel wählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Visitare Fasano, cosa vedere e cosa fare - Eden Puglia
Eden Puglia

Savelletri, Strand und Meer

Das Kronjuwel von Savelletri sind zweifellos seine bezaubernden Strände und ein wunderschönes Meer, das die blaue Flagge erkannt hat. Die wechselnde Küstenlinie mit Felsen und Grund ist nicht sehr tief

Spiaggia Spiagge di Savelletri sulla mappa con foto e recensioni🏖️  BeachSearcher.com
Puglia

Neben dem weitläufigen und fast unbeschwerten Ignatia Beach gibt es den sehr feinen, weissen Sand-Strand von Torre Canne und bekannte Badeeinrichtungen, in denen Sie sowohl beim Mittagessen als auch beim Abendessen den besten Fisch geniessen können.

Beach Eden Torre Canne, Brindisi - Puglia
Spiagge

Für Wassersportler ist Spass garantiert, angefangen beim Schnorcheln und Tauchen und Anfängerkurse.

An einigen der Ufer vor Ort dürfen auch Sie Ihre 4-beinigen Freunde mitnehmen und beim Campen verweilen. Die kleinen Gäste können sich anschliessend auf der Der Egnazia-Park, dem grössten Park Süditaliens, vergnügen.

Acquapark Egnazia - Bianco Riccio
Bianco Riccio

Savelletri und ihre kulinarischen Traditionen

Vielleicht ist nicht allen bewusst, dass man bei Savelletri die besten Seeigel isst, die in vielen typischen Räumen und in vielen Varianten angeboten werden. Beim Spaziergang beim Jachthafen können sie zudem frisch aus dem Meer gefischt werden.

Traditionell wird das Fruchtfleisch direkt aus der Schale gegessen und mit frischem Brot verwöhnt, auch wenn es gar gekocht ist.

I ricci di Savelletri - Dove mangiare pesce fresco in Puglia - Ristoranti e  consigli
Puglia Blu

Der Schwertfisch ist ein weiteres Gericht, das unbedingt probiert werden muss, auch wenn die wahre kulinarische Tradition des Ortes rohen Fisch in den Vordergrund stellt, frisch gefischt und auf den anspruchsvollen Gaumentischen serviert wird.

Von Krustentieren bis zu streng frischen Carpacci und „nicht gekocht“ wird es noch schöner, sie am Ufer des Meeres zu geniessen, geschlürft vom Rauschen der Meereswellen und von der Meeresbrise in einem der vielen lokalen Restaurants.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close