Search

Vetulonia: Die verlorene und wiedergefundene Stadt

Auf dieser, wenn auch kurzen, Route können Sie in eine andere Dimension eintauchen, einen Zeitsprung machen und die Geschichte des sagenumwobenen Vetulonia- und Maremmonia-Gebietes im Allgemeinen mitverfolgen. Vetulonia war eine bedeutende etruskische Stadt an den Ufern des nunmehr verschwundenen Prile-Sees. Ende des 19. Jahrhunderts enthüllte der Arzt Isidoro Falchi die Ruinen der wichtigen Vergangenheit.

Fonte: OrticaWeb

Vetulonia – Vetulonia, die moderne Vetulonia, eine der zwölf reichsten und wichtigsten etruskischen Städte, sticht auf einer Relief von rund 350 Metern über die Grosseto-Ebene, zwischen der Küste von Castiglione della Pescaia und der Schnellstraße, in die das Aurelia zu diesem Zeitpunkt umgewandelt wurde (Ausgang Verbindung Verbindung).

Ich wandere durch das Maremma, durch Natur und etruskische Archäologie.

Es ist eine Wanderung zur Entdeckung der etruskischen Zivilisation, unter verschiedenen Facetten und Gewohnheiten, aber auch in Bezug auf die Natur.  Im Wald führt man eine römische Bastte entlang und trifft auf alte, verborgene Gräber.

Fonte: I Viaggi di Liz

Technische Beschreibung:
Die 4 km lange Tour führt zu einer Mischroute: sowohl touristisch, mit dem Besuch des kleinen Dorfes Vetulonia als auch natürlich. Das Trekking ist ad anello mitten im Wald, so dass die Strecke uneben und unregelmäßig verläuft (Steine, Blätter, Wurzeln). Der letzte Teil geht bergauf.  

Technische Tipps:
Bequeme (Schichten-)Kleidung, Hütchen in den Sommerperioden, Trekkingschuhe und auch Stöcke für den Endeinsatz auf dem Rückweg tragen. Empfohlen wird ein Wasservorrat.

Fonte: Michelangelo – International Travel

Wo kann ich parken:
Auf dem Vatluna-Platz, gegenüber dem Museum „Falkenisidoro“.

Vetulonia, was man in der alten und mächtigen etruskischen Stadt sehen sollte, deren Spuren verloren gegangen waren

Heute ist Vetulonia ein Teil der Gemeinde Castiglione della Pescaia in der Provinz Grosseto. Der Besuch unterteilt sich in zwei Teile: die Grabstätte und den Burggraben.

  • Die Sepolcri-Straße: Auf dem Weg nach Vetulonia, nur wenige Minuten vom Dorf entfernt, befindet sich eine Straße, die als der Grabweg bekannt ist, wo monumentale Gräber gefunden wurden.  Die Grabstätten von Vetulonia haben viel Material zurückgegeben, das teilweise im lokalen archäologischen Museum gelagert und teilweise in Florenz ausgestellt wurde
Fonte: turismo in Maremma
  • Dorf Vetulonia: Obwohl die Funde aus dem Wohngebiet geringer sind als die der Nekropole, finden auch hier archäologische Ausgrabungen in den Gebieten Costa dei Lippi und Costa Murata statt, und einige Einrichtungen aus der Ära Etrusland

Fischräumer, nur wenige Schritte von Vetulonia entfernt, Flucht ins Meer

Castiglione de Pescaia in der Provinz Grosseto in der Toskana ist dieses wunderschöne Dorf direkt am Tyrrhenischen Meer und ein bekannter Badeort, der viele Preise und Auszeichnungen für die Umweltqualität gewonnen hat! Geniessen Sie am Tag einen schönen Spaziergang an der Strandpromenade, bewundern Sie die wunderschönen Strände, die sich aneinandergereihen, und geniessen Sie eine besondere Aussicht auf den oberen Teil der Stadt, wo das Schloss und der Kirchturm glänzen.

Fonte: Toscana

Wenn Sie am Abend eine ruhigere Bewegung suchen, bleiben Sie im Brei der Freiheit, wenn Sie die ganze Nacht feiern wollen, dann ist die Strandpromenade der richtige Ort für Sie, der über den ganzen Weg nach Rom führt! Hier finden sich einige der exklusivsten und trendigsten Räumlichkeiten, die Themenabende und Dj-Sets bis zum Morgengrauen anbieten!

  • Ponente Beach – Es ist der Hauptstrand der Stadt und liegt direkt vor dem Stadtzentrum, also leicht erreichbar. Dieser lange Strandplatz führt Richtung Punta Ala und bietet unzählige Badestellen wie Nettuno, Bad Balena, Bad Granchio und Bagno Agua Fria, die bestens ausgerüstet und mit unterschiedlichen Serviceleistungen für Gäste ausgestattet sind. Der Strand zeichnet sich durch goldenen Sand, ein kristallines, tiefliegendes Meer aus, das auch für Familien mit kleinen Kindern perfekt ist.
Fonte: Trovaspiagge
  • Strand von Levante – Wenn der Strand von Ponente der einzige ist, der nach Norden Richtung Punta Ala fließt, dann ist der Sandabschnitt, der in südlicher Richtung zur Ortschaft Marina von Grosseto verläuft, der aufgehende Strand. Die beiden Strände gelten als Zwillinge, auch wenn es hier ruhiger ist. Auch hier gibt es (wenn auch in geringerer Zahl) Badeanstalten, die ihren Gästen eine Reihe von Dienstleistungen anbieten. Auch für Familien mit kleinen Kindern bestens geeignet. Ausserdem gibt es hier einen wunderschönen Pinienwald zum Verweilen während der heissen Stunden und den Bau Beach Selene, einen Strand/Park, wo Hunde erlaubt sind – ideal, wenn Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund unterwegs sind.
Fonte: Io Amo i Viaggi

Tauchen Sie ein in diese wunderbaren Städte, in Kunst, Kultur und Entspannung!

Cover-Bild: Maremma Toscana

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close