Search

Unvergessliche italienische Regisseure: Pietro Germi

 

Leben und Werk des Regisseurs vom Film Das rote Signal

Bist du auf der Suche nach einem interessanten Film, mit deinen Freunden ansehen kannst? Gut, dann ist das genau der richtige Artikel für dich, denn ich stelle dir eine der italienischen zeitgenössischen Persönlichkeiten vor, die eine wichtige Rolle in der Kunst- und Kulturgeschichte Italiens gespielt haben. Es ist der Regisseur Pietro Germi, der einige italienische Filme gedreht hat, die die Geschichte des Kinos geprägt haben.

 

Leben

Pietro Germi wurde 1914 in Genua geboren und ist der Sohn eines Hotelportiers und einer Hausfrau. Im Jahr 1924 starb sein Vater und Pietro blieb bei seiner Mutter und seinen drei Schwestern. Er besuchte das Nautische Institut bis zum letzten Jahr ohne das Diplom zu erhalten. In den folgenden Jahren zog er nach Rom und besuchte die Regiekurse von Alessandro Blasetti. 1941 heiratete er Anna Bancio. 1945 wurde die erste Tochter Marialinda geboren. Nach der Scheidung heiratete er Olga D’Ajello in zweiter Ehe. Drei Kinder werden geboren: Francesco, Francesca und Armellina. Er starb am 5. Dezember 1974 in Rom.

 

Seine Karriere

Im Alter von 25 Jahren begann er den Film Retroscena, bei dem er als Co-Autor arbeitete. Er arbeitete bei zwei weiteren Filmen mit und besuchte in der Zwischenzeit die Kurse im Centro Sperimentale di Cinematografia.

1945 erschien sein erster von ihm inszenierter Film Il testimone. Es handelt sich um einen ungewöhnlichen Film für diese Jahre, in denen der Neorealismus dominiert, insoweit es ein psychologischer Krimi ist. Mit dem Film In Nome della legge (Im Namen des Gesetzes) mit Massimo Girotti und von Luigi Rovere produziert, wird er zum Autor. Es ist einer der ersten italienischen Filme über die Mafia. Die folgenden Filme erzielen wichtige Auszeichnungen in Cannes, Berlin und Venedig.

Während seiner Karriere wurde einer der besten italienischen Regisseure insbesondere von der italienischen Linken heftig kritisiert. Sie kritisierten den Regisseur für seine politischen Positionen, wodurch der eigentliche künstlerische Wert der Filme übersehen wurde. In seinen Filmen hinterfragt er die Klischeevorstellung des italienischen kommunistischen Arbeiters.

 

registi italiani

Source: Long Take

 

Auszeichnungen

Aber das ist noch nicht alles, der Regisseur hat viele Auszeichnungen und Anerkennungen sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene erhalten. Eine der wichtigsten ist der Oscar, den er 1963 für Divorzio all’italiana (Scheidung auf italienisch) erhielt, außerdem die Auszeichnungen der Berliner Filmfestspiele und des Filmfestivals von Cannes zwischen 1951 und 1966. Außerdem müssen die beiden Filmpreise David di Donatello für den besten Regisseur und den besten Produzent in den Jahren 1964 und 1966 erwähnt werden.

 

Der wichtigste Film

Der Film Il ferroviere (Das rote Signal), der 1956 in die Kinos kam, erzählt die Geschichte vom Zugführer Andrea Marcocci, der von Germi gespielt wurde, und der während einer seiner langen Reisen einen Mann überwältigt, der sich freiwillig unter den Zug wirft. Andrea ist schockiert über den Vorfall und zieht sich immer mehr zurück. Außerdem wird er zu zweitrangigen und erniedrigenden Aufgaben degradiert. Eines der wichtigsten Ereignisse ist der Streik der Arbeiter, bei dem er aber nicht teilnimmt. Aus diesem Grund wird er von allen Kollegen beschuldigt, ein Streikbrecher zu sein.

Eine schwere Herzerkrankung, an der er später erkrankt, ermöglicht es ihm, zu seiner Familie zu kommen. Er spielt weiter Gitarre, die ihn an seinen Abenden in der Taverne immer begleitet hat, aber während er seine Liebe für seine Frau bekundet, die ihn nie verlassen hat, stirbt er.

Der Film erzählt wahrheitsgetreu vom Leben der Arbeiter dieser Zeit, und bringt all die verschiedenen Probleme ans Licht, die diese Art von Leben kennzeichnen.

Wie du gesehen hast, gibt es viele Dinge über diesen Regisseur und den Film zu entdecken. Insbesondere ist es eine interessante Sichtweise für den Tag der Arbeit. Wenn du dieses Thema vertiefen möchtest, empfehle ich dir diesen Artikel zu lesen. Worauf wartest du noch? Schaue dir den Film einer der besten italienischen Regisseure an.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close