Search

König Sorapiss und die Legende vom Misurinasee

Der Misurinasee, ein Natursee im Cadore, in der Provinz Belluno im Veneto. Er liegt im hohen Norden Italiens, im Teil Auronzo di Cadore, auf 1754 Metern über dem Meeresspiegel. Das fünf Meter tiefe Klima macht es für Atemnot leidende Menschen geeignet und beherbergt nur das Zentrum in Italien, das für die Behandlung von Asthma bei Kindern ausgelegt ist.

Es ist ein interessanter See, der von den Bergen und vor allem den berühmten Tre Cime di Lavaredo umgeben ist. Seine Gewässer haben wunderschöne natürliche Lichter, aber sie verschleiern auch die Geschichte einer großen Liebe eines Vaters für seine Tochter.

Lago di Misurina

Misurinasee: der magische Feen-Spiegel

Misurina war die Tochter von König Sorapiss, der in den Seegebieten herrschte. Sie war temperamentvoll, vielleicht durch den Verlust ihrer Mutter, und ihr Vater versuchte, sie zu ignorieren.

Deshalb stimmte der König zu, Misurina auf den Berg von Cristal zu begleiten, wo das Mädchen – das 8 Jahre alt war – von e einer Fee und einem magischen Spiegel redete, der Gedanken lesen konnte .

Lago di Misurina

König Sorapiss begleitete Sie also von La Monte-Cristal-Fee, die einzige, die Ihnen den Spiegel hätte zeigen können. Auch die Fee zögerte, der Prinzessin zu gefallen, und sie versuchte lange Zeit, Prinzessin Misurina von ihrem Vorhaben abzubringen, aber als sie sah, wie verzweifelt Vater Sorapiss war, beschloss er, das Mädchen zufrieden zu stellen, was eine sehr schwere Bedingung war. Er hoffte, sie aus Liebe zum Vater davon abbringen zu lassen.

Die Fee bat König Sorapiss im Tausch gegen den Spiegel der Feen, darum, ihn in einen Berg verwandelt zu haben, um ihn vor der Sonne zu retten und seinen wunderschönen Blumengarten auf dem Monte Cristal. Der König akzeptierte den Tausch aus Liebe seiner Tochter.

Er wäre ein Berg geworden, solange seine Tochter Misurina den Spiegel hatte. Die selbstsüchtige Prinzessin wusste von dem Pakt zwischen König Sorapiss und der Fee, sie nahm ihren Spiegel hoch und merkte nicht, dass ihr Vater sich zu einem Berg voller Bäume und Spalten, dem Monte Sorapiss, verwandelte.

La leggenda del Lago di Misurina

Misurina bemerkte plötzlich, dass sie oben auf dem Berg war, der ihr Vater war, und blickte hinunter und wurde von einem Schwindel e ins Leere getroffen.

König Sorapiss musste in seinen letzten Augenblicken dem tragischen Tod seiner Tochter tatenlos zusehen, so dass aus seinen offenen Augen so viel Tanten und Nbsp entstanden;Tränen, die zwei Bäche bildeten, die sich in valle  sammelten;zu einem riesigen See, der nach Misurina benannt ist.

Der Spiegel stürzte und zerbrach zwischen Felsen und Fragmenten und wurde vom Tränenfluss des Königs ins Tal gezogen, wo es noch heute bösartige Mehrfarbige Reflexe , die den Urinsee zu einem einzigartigen Ort in der Welt machen.

Lago di Misurina

Wann besuchen Sie den Misurinasee?

Il beste Zeit Der Besuch des Sees ist zwischen der Frühlings- und Sommersaison; das sind natürlich auch die Monate, in denen sich die meisten Menschen aufhalten.   Die Farbe des Sorapis-Sees während der Sommer- und Frühlingszeit ist ein intensives Hellblau, von dem alle träumen, die ihn erreichen. Das Schöne daran, dass sich die Farbe oft je nach Klima und Himmel von intensivem Blau zum hellen Himmel verändert.

Lago di Misurina

Die schönsten Ausflüge am Misurinasee

  • Fanes-Fälle La Fanes-Kaskaden ist über 90 Meter hoch, die höchste Dolomiten-Ebene, wirft sich in den Rio Ventreanzes und erreicht die Sono Es gibt viele Anzeichen von Schwierigkeiten. Nicht zu übersehen ist ein Besuch von allanbsp;Stadt Cortina d’Ampezzo.
cascate dolomiti
  • Via Ferrata Ivano Dibona : Die Via Ferrata Ivano Dibona ist eine sehr lange, aber mittelschwere Wanderung und wird Sie auf unverwischbare Zeugnisse aus dem Ersten Weltkrieg aufmerksam machen. Der Ausgangspunkt dieser wunderbaren Route liegt auf dem Parkplatz der Monte-Cristal-Bahnen, die auf der Strasse zwischen Cortina d’Ampezzo und dem Tre-Kreuz-Pass liegen, der „Spaziergang“ dauert länger als sechs Stunden, also empfehlen wir Ihnen Wasser Angemessene Verpflegung und Ausrüstung.
This image has an empty alt attribute; its file name is Via-Ferrata-Ivano-Dibona-1024x768.jpg

Natürlich ist das Klassischste und auch Geniesser, das Lunch-Paket mitzunehmen, also schöne Sandwiches, die man am See geniessen kann. Bei einer Aussicht wie in Misurina kann ich mir kein schöneres Mittagessen vorstellen.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close