Search

Peschici: Was und was man im Nationalpark Gargano sehen kann

Tiefblaue Gewässer, die im Handumdrehen zu Türkis werden, Felsklippen und steinige Strände, dichter Vegetation, die eine der schönsten Aussichten bildet. Wir befinden uns in Peschici, in der Provinz Foggia, im Nationalpark Gargano, einem der begehrtesten Orte für einen unvergesslichen Sommer mit dem Meer und guter Nahrung aus der Tradition Apuliens.

peschici
Fonte: Vrbo

Wir alle wissen, dass Apulien unvergessliche Emotionen hervorbringt. Im Gargano-Nationalpark in der Provinz Foggia liegt die Stadt Peschici. Malerisch und ikonisch hat die Stadt ein kleines Städtchen aus wunderschönen Wegen, die das Meer (fast) an jeder Ecke zeigen.

parco nazionale del gargano
Fonte: OhGa!

Wenn Sie bereits Ihre Sommerferien planen, ist Peschici für Meeresliebhaber, kleine Burgen und vor allem die feine Küche der Tradition Apulien bestimmt ein Ausflugsziel.

Was Sie in Peschici sehen, zwischen Natur und Geschichte

Peschici, wie wir schon sagten, ist sie vor allem ein Meeresort. Das bedeutet, dass sie sehr gut ausgestattet ist, um ihre Strände und ihre Ufer zugänglich zu machen. Die Strände sind sandig mit vielen Steinen, die typisch für die adriatische Küste sind und einen klaren Meeresboden bewahren, der dem Wasser die Nuancen von blau bis smaragdgrün verleiht.

peschici
Fonte: residence Peschici

Doch wenn man vom Meer zurückkommt, kann man nicht umhin, die mittelalterliche Burg am Meer zu bemerken, wo sich die kleine historische Stadt befindet. Die Gassen der Altstadt vermischen die mittelalterliche Architektur mit rein mediterranem Geschmack, mit hellen, bunten Fensterläden, Seewegen und vielen Aussichtspunkten.

castello medievale peschici
Fonte: puglia.com

Nur wenige Kilometer von Peschici entfernt, wird der Gargano Ihnen weiterhin seine Gastfreundschaft anbieten, die hauptsächlich von Natur aus erfolgt. Von den Schönheiten des Nationalparks bis zum ebenso bekannten Städtchen Vieste, das in nur 30 Minuten erreichbar ist, kann Ihnen ein Aufenthalt in Peschici ein Rundum-Erlebnis bescheren. Wer sich jedoch etwas weiter entfernen möchte, kann in der Stadt San Giovanni Rotondo den Sankt Piñata von Pietralcin besuchen.

vieste
Fonte: expedia

Was und wo essen Sie in Peschici

Zu den charakteristischsten Symbolen von Peschici zählen Wappen. Das sind typische Fischinstallationen aus Holz, die sich entlang des Ganzen befinden. Früher wurden sie für den Fischfang genutzt, heute sind sie Zeugnis dafür, wie die Seefahrtstradition die Entstehung der Stadt beeinflusst hat. Nicht selten finden sich viele neu gestaltete und umgebaute Restaurants, in denen man frischen Fisch in heimischer und typischer Atmosphäre geniessen kann.

Fonte: Vieste

Wenn Sie sich von der Küste entfernen möchten, dann wimmelt es im Nationalpark Gargano nur so von Freibeutern und familiengeführten Landarbeitern, wo Sie lokale Spezialitäten meist mit Gipfeln auf dem Gargano geniessen können, eingerahmt vom Meer und vom Wind gestreichelt werden.

Fonte: braciami ancora

Zu den typischen Gerichten in dieser Region gehören sicher Spaghetti Seppie, Sarden und Fisch vom Grill, aber auch roher Fisch wie der Duft Hjame, ein Gericht mit verschiedenen Rohfischarten.

Action in Peschici für Naturliebhaber

Wenn Sie Kontakt mit der Natur mögen, wird Sie das Gargano-Gebiet nicht enttäuschen. Die wichtigste Attraktion am Meer, die Tauchmöglichkeiten, Schnorchelnoder auch – einfacher – das gedankenlose Schwimmen bietet: Der Gargano eignet sich für tägliche Trekking- oder Mountainbike-Touren, wenn es nicht länger als ein paar Stunden am Meer bleiben kann.

Fonte: Eden Puglia

Im Sommer, wenn die Strände überfüllt sind, kann ein Waldlauf wenige Minuten von Peschici entfernt eine kluge und sehr clevere Wahl sein, vor allem, wenn man alle ganz besonderen und interessanten Naturräume entdecken möchte.

Fonte: Foggia Today

Wo Sie in Peschici übernachten

Die Wahl des Pernets a Peschici ist ziemlich einfach, wenn auch unglaublich vielfältig. Je nach Ihren Bedürfnissen gibt es unterschiedliche Unterkünfte, die alle Bedürfnisse des Reisenden verbinden können.

Ein Beispiel dafür? Familien mit Kindern, die Unterhaltung brauchen, finden ihren Platz sicher in einer seenahen Umgebung, wo Kinder von Animatoren begleitet und den Tag am Meer ohne grossen Aufwand geniessen können.

Fonte: Hotel Sirena Peschici

Auch für Naturliebhaber wäre es ideal, an einem kühlen Ort etwas ausserhalb von Peschici zu schlafen, von wo aus man die Strände in kürzester Zeit erreichen kann. Auch kleine Strukturen wie die B&B oder die vermieteten Räume sind weit verbreitet, vor allem in der Altstadt, die aber im Auto nicht erreicht werden können.

Fonte: Zigolo Viaggi

Bild auf dem Cover: turismopeschici.com

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close