Search

Das Parmaschinken-Festival

Das Parmaschinken-Festival findet vom 1. bis zum 9. September in Parma und Langhirano statt. Von dem Chefkoch Andrea Berton eröffnet, erscheint die XXI Ausgabe auch dieses Jahr als großes Fest, dessen Ziel es ist, den besten Parmaschinken bekannt zu machen und zu verkosten. Neben der kulinarischen Dimension umfasst das Festival auch eine kulturelle und naturalistische Bestimmung, die in der Aufwertung der schönsten und interessantesten Orte des Territoriums Ausdruck findet.

prosciutto

Innerhalb des umfangreichen Programms aus Veranstaltungen und Aktivitäten, hat die Besichtigung der Produktionsbetriebe, dank der Initiative namens „Finestre aperte“ (die am 15. und 16. September wieder stattfinden wird) eine besondere Bedeutung, um herauszufinden, wie der berühmte Schinken entsteht. Außerdem werden Verkostungen in den Bussen veranstaltet, die an den Touren „Parma nel cuore del gusto“ teilnehmen. Die Besichtigungen in den Produktionsstätten von Parmaschinken sind kostenlos. Dazu kommen Initiativen, gastronomische Veranstaltungen, Shows und Kultur. Außerdem Sport, Musikabende und ein Programm speziell für Kinder.

Auf der Piazza Garibaldi in Parma wird das Bistrò del Prosciutto eingerichtet werden. Der Platz, im Herzen der Stadt Parma, wird das wahre Herzstück der Veranstaltung sein und die Qualität dieser Spezialität aus Emilia hervorheben, unter Einbeziehung von anderen lokalen Spezialitäten wie Vini dei Colli und Parmigiano Reggiano. In der Cittadella del Prosciutto di Parma, im benachbarten Langhirano, gibt es an den entsprechenden Ausstellungsständen eine große Auswahl an Schinkenherstellern, um die Begegnung zwischen Produzenten und Liebhabern des berühmten Schinkens zu erleichtern. In der Cittadella werden Verkostungen, geführte Verkostungen, Treffen und Workshops mit den Meistern des Parmaschinkens D.O.P. stattfinden. Der Chefkoch Davide Oldani gehört zu den Gästen. Unter den Gästen und den geplanten Veranstaltungen in Parma und Langhirano stechen die Chefköche Mariano Chiarelli, Filippo Cavalli und Paola Pesc, die Sommeliers Maura Gigatti und Luigi Delsoldato und Ilaria Bertinelli mit ihrer „Cooking Show“ hervor.

prosciutto parma

Credits: ParmaQuotidiano.info

Nicht zu vergessen, dass Parmaschinken ein Dop-Produkt ist, das daher durch eine strenge Produktspezifikation kontrolliert wird, die eine Sicherheit unter dem Gesichtspunkt der hohen Qualität des Produkts darstellt. Um diese Garantie zu erhalten, muss die gesamte Verarbeitungskette des Schinkens in einem genau definierten Gebiet stattfinden, zu dem auch das Gebiet der Provinz Parma gehört. Nur in diesem Gebiet werden alle idealen Bedingungen für die Produktion und die natürliche Reifezeit, die dem Parmaschinken die charakteristische Süße verleiht, als gültig anerkannt.

crudo-prosciutto-parma-ham

Das Parmaschinken-Festival wird von der Gemeinde Parma mit dem Consorzio del Prosciutto di Parma und dem Comitato Festival del Prosciutto di Parma organisiert. Die Leitung des Festivals, ist auch in diesem Jahr, Francesca Romana Barberini anvertraut.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close