Search

Thermen in Italien: Hotel Terme Rosapepe

Italien, Land der Kunst und Kultur, des guten Essens und … der Thermen! Es lässt sich nicht leugnen, dass Italien eines der Länder mit den meisten Thermen ist. In Italien gibt es zahlreiche Thermen, darunter sticht das Grand Hotel Terme Rosapepe besonders hervor. Lass es uns gemeinsam ansehen.

 

Ein Hotel mit jeglichem Komfort der Thermen

Das Grand Hotel Rosapepe befindet sich in der Nähe der Contursi Thermen, in der Provinz Salerno, und verfügt über ein angrenzendes Thermalbad und einen Park von etwa 3 Hektar. Dieser Ort ist seit der Zeit der alten Römer für die berühmten Contursi-Bäder bekannt. Das Thermalwasser aus diesem Gebiet wurde bereits im ersten Jahrhundert v. Chr. von Plinius dem Älteren erwähnt.

Das Hotel, das hervorragend umgestaltet wurde, umfasst eine Anlage von 75 Zimmern, in der Vier-Sterne-Kategorie. Bemerkenswert ist auch das Restaurant, das von erfahrenen Köchen geleitet wird und mit Räumen ausgestattet ist, die zusammen mit dem angrenzenden Sommergarten auch für gastronomische Treffen genutzt werden. Das Hotel ist eng mit den Serviceleistungen der Beauty Farm und Spa Rosapepe verbunden, die mit Whirlpools, Saunen, Fitnessraum und einem Behandlungsbereich ausgestattet sind.

terme-italia

Thermen in Italien: kostbares Wasser und Schlämme

Das Thermalwasser von Contursi ist besonders reich an gelösten Mineralien und wird seit dem 18. Jahrhundert dank seiner Wirksamkeit genutzt. Es ist das Wasser mit dem höchsten Kohlendioxidgehalt in ganz Europa, was es für die Behandlung von Vaskulopathien besonders geeignet macht. Die Schlämme, die in den Thermen verwendet werden, tauchen zusammen mit dem Wasser auf und fließen in spezielle Tanks. Das sedimentierte Material wird in den Thermen für therapeutische und kosmetische Zwecke verwendet.

Der Schlamm hat eine charakteristische weiße Farbe, während das Wasser für Inhalations- und Thermalbehandlungen bei einer Temperatur von 42 ° verwendet wird. Die Thermen bieten ärztliche Untersuchungen, Bäder und Schlammbäder, Massagen und zahlreiche therapeutische Behandlungen an. Ein breites Spektrum an Behandlungen für dein Wohlbefinden, alle zum entdecken!

Und es geht noch weiter. Es erwartet dich eine weitere Überraschung!

Thermen in Italien bei Nacht

Das Hotel- und Thermenangebot wird von einer einzigartigen Veranstaltung ergänzt, die nur in den Thermen Rosapepe abgehalten wird. Es handelt sich um die Veranstaltung „Terme di Notte“ (Thermen bei Nacht), eine Aktion, die unterhaltsame Wellnessabende anbietet. Während dieser Veranstaltungen wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, im überdachten Pool im Winter oder draußen im Sommer, an einem DJ-Set teilzunehmen. Und, neben einem Thermalbad und Musik, kann man auch Massagen genießen, Champagner und Cocktails am Pool trinken oder sogar im Hotel Terme Rosapepe zu Abend essen. Eine gute Aktion, meinst du nicht?

All diese Besonderheiten machen Rosapepe zu einem der faszinierendsten Reiseziele in Bezug auf Thermen in Kampanien. Aber auch zu einem wunderschönen Ort für Relax, Wellness und Spaß.

Das Hotel Rosapepe liegt 6 km von den Contursi Thermen entfernt, an der SS 691. Man erreicht es von der Autobahn A3 Salerno-Reggio Calabria. Von der Autobahnausfahrt Contursi Est-Oliveto Citra der A3 fährt man weiter Richtung „Bagni di Contursi“ über die SS „Fondo Valle Sele“. Das Hotel verfügt über einen Shuttleservice zum und vom Flughafen Salerno.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close