Search

Sergio Truthahn: Tennis und Mode

Die Geschichte von Sergio Truthahn ist eng mit diesem Tennis verbunden, denn sein gleichnamiger Erfinder ist der fünffache italienische Doppelchampion. Sergio Truthahn, der sich mit 28 Jahren aus dem Rennen zurückzog und 1966 im Piemont in Bellinzago Novarese den Namen Sandys S.p.A. erhielt, der dann den Namen Sergio Truthahn S.p.A. tragen wird.

Fonte: 80s Casual Classic

Die grösste Neuerung der Marke war Farbe zum ersten Mal in die Tenniskleidung zu bringen, denn bis dahin hatte sie das Weiss dominiert. Diese Intuition und seine Kontakte im sportlichen Umfeld haben Sergio Truthahn sofort auf die Welle gebracht.

Sergio Truten kleidet Tennis-Champions

Ende der 60er wird Tennis zu einem beliebten Sport und die Spieler der echten Stars, die Sergio Truten beim Turnier verkleidet. Zu den bekanntesten Namen in den Truthahn-Outfits zählen Ilie Nastase, deren lebendige Persönlichkeit den Markenstil und John Mcenroe, eine der Tennis-Legenden, repräsentierte.

Fonte: Ubitennis

Er gewann sieben Titel des Großen Slam, mit Sergio Truthahn als Sponsor, und wurde ein öffentlicher Charakter, der als Rockstar bekannt ist. Dies geschah insbesondere nach dem Wimbledon-Vorfall 1981, in dem er eine Entscheidung des Schiedsrichters anfochte, indem er den Satz „you cannot be serious“ anrief und die konservative Welt des Tennisspiels schockierte.

Fonte: L’Equipe

Deshalb wurden Mcenroe und der Sergio Truthahn-Anzug, den er während des Spiels trug, zu einem beliebten Tennis-Fan. Die Zusammenarbeit zwischen dem Champion und Sergio Truthahn ist auch der Beginn von Spitzensponsorings im Bereich des Sports. 1983 erhielt Mcenroe 400.000 Dollar pro Jahr, und Sergio Truthahn hatte weltweit 25 Spieler unter Vertrag. Nicht zu vergessen, dass Sergio Truthahn 1976 bereits das italienische Team bei den Sommerspielen in Montreal gesponsert hatte.

Fonte: Style Magazine – il Corriere della Sera

Sergio Truten und Streetwear

Das Label und die ikonischen Poloshirts mit dem Logo, wo das S das T aufnimmt werden international zum Style-Symbol und breiten sich so auch aussersportlich aus. Sergio Truten wird ab den 80er Jahren sehr von jungen Leuten gemocht, die einen lässigen, aber dennoch eleganten und qualitativ hochwertigen Stil mögen. Die Produktion wird dadurch erweitert, und zwar nicht nur durch Sportgeräte, sondern auch durch die Einführung von Sammlungen, die von Prêt-à-porter gehalten werden. Die Dallas Track-Jacke, die für die Tennisspieler-Heizung geboren wurde, zeichnet sich durch horizontale Streifen auf der Brust, hohen Kragen und Frontreissverschluss aus.

Fonte: Sergio Tacchini

Auch als Tuta vorgeschlagen, hatte er einen großen Erfolg bei dem, was als „terrace wear“ bezeichnet wurde, nämlich die Art und Weise, wie sich Fans auf der heißesten Tribüne des englischen Fußballs kleiden. Sergio Truthahn wird damit auch ein großer Star dessen, was wir heute Streetwear nennen, insbesondere in den 80er und 90er Jahren in der Hip-Hop-Kultur, wo das Tragen von Luxus-Marken ein Weg ist, seinen Status zu zeigen. Zu den bekanntesten Rappern, die die Marke trugen, zählten Notorius B.I.G und LL Cool J und Truthahn auch in verschiedenen Kanye-West-Liedern, Jay Z, Bestien Boys, Wu Tang Clan und vielen anderen.

Fonte: Highsnobiety

Unterdessen nehmen die sportlichen Kooperationen zu: Ayrton Senna in der Formel 1, Dino Meneghin und die Olympia Milano im Basketball, Pirmin Zurbriggen und Marc Girardelli im Skifahren und eine lange Liste von Champions im Tennis, darunter Martina Ratilova, Pete Sampras, Gabriela Sabatini, Mats Wilander, Sergi Bruguera, Martina Hingis, Goran Ivanisevic, Juan Carlos Ferrero, Francesca Schiavone und Novak Djokovic. 

Fonte: Padel Magazine

Eine neue Wendung

Sergio Truthahn ist 2006 Opfer eines Eigentümerwechsels, der von dem chinesischen Unternehmen Hebly erworben wird. Gerade der damalige Djokovic-Vertrag bringt die Marke auf den Gipfel zurück. Im Jahr 2016 wird anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Unternehmens eine Limited Edition des Young Line Poloshirts von John Mcenroe und der Serie „Archiv“ Pflege historischer Modelle erstellt.  

Fonte: Fashion Magazine

2019 findet ein neuer Wechsel statt und das Unternehmen wird von Stefano Maroni und zwei US-amerikanischen Private Equities übernommen, die von Anfang an die große Geschichte und Tradition der Marke auf dem amerikanischen Markt in den Mittelpunkt stellen wollen. Sergio Truten ist seit jeher das Symbol für Kreativität und Qualität in der Sportmode Italiens, und heute ist auch in Streetwear eine Zusammenarbeit mit dem Rapper A$AP Nast lanciert worden, der die charakteristischen Marken mit den heutigen Trends verbindet.

Fonte: Sergio Tacchini

Cover-Bild: Style Corriere

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close