Search

Gebrauchtwagenausstellung

Der Salone del veicolo d’occasione (Gebrauchtwagenmesse) ist eine Veranstaltung die man in Rom zwischen dem 8. und 11. März 2018 besichtigen sollte, eine der größten Automobilmessen auf dem nationalen Territorium, die jedes Jahr zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt anzieht.

Zudem ist der Ruf, den Italien genießt, unbestritten. Weltmarktführer in der Entwicklung und in der Produktion von Kraftfahrzeugen und zweifellos das sechste Land der Welt für das Verhältnis Einwohner / Fahrzeuge, mit 566 Einheiten pro 1000 Einwohner.

Neben dem Design ist ein weiterer Grund, warum Italien zusammen mit Spanien einer der Märkte für Gebrauchtwagen aus Italien ist, den Preisen zuzuschreiben, die zu den günstigsten in Europa zählen.

Eine Veranstaltung die ausschließlich Autos gewidmet ist

Der Salone del veicolo d’occasione in Rom wird in der Fiera Roma stattfinden, zehn Messehallen ohne Säulen, die mit den modernsten Technologien ausgestattet sind. Diese sind durch eine 6 Meter hohe Fußgängerbrücke miteinander verbunden, die den Zugang zu den Messehallen von oben ermöglicht. Aber warum wird diese Veranstaltung jedes Jahr erneuert? Sehen wir uns an, was sie so besonders macht und warum sie unter Liebhabern der Branche eine große Anhängerschaft hat.

Der große Erfolg des Salone del veicolo d’occasione in Rom

Der enorme Erfolg, der jedes Jahr auf dem Salone del veicolo d’occasione in Rom zu verzeichnen ist, ist darauf zurückzuführen, dass die Gewinnmargen im Gebrauchtwagenhandel deutlich höher sind als die, die  im Vergleich mit Neuwagen erreicht werden können.

Die Veranstaltung ist somit ein bedeutender Moment für alle Liebhaber und diejenigen, die sich an einem bestimmten physischen Ort treffen müssen. Und was könnte es für einen besseren Ort geben als eine Veranstaltung, die Verkäufe ankurbeln kann wie der Salone del veicolo d’occasione in Rom?

Unter anderem wurde die Stadt Rom nicht zufällig ausgewählt. Die Hauptstadt befindet sich in einer strategischen geographischen Lage, als Kreuzungspunkt eines Straßennetzes, das sie mit dem Rest des Landes verbindet. All diese Faktoren machen sie zum idealen Veranstaltungsort für den Salone del veicolo d’occasione.

Außerdem ist die hohe Umweltverschmutzung, durch die die Stadt Jahr für Jahr in außerordentlichem Umfang leidet, eine Möglichkeit, Privatpersonen und Institutionen anzuregen und sie zu sensibilisieren, mit dem Ziel bestehende Fahrzeuge zu modernisieren und auf modernere Fahrzeuge umzustellen, mit  niedrigeren Emissionsgrad.

Gleichzeitig mit dem Salone del veicolo d’occasione in Rom werden die Motodays veranstaltet, eine Motorrad- und Rollermesse, die bereits zum 10. Mal stattfindet. Hier wird es mehr als 400 Aussteller und 50.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche geben, für das, was in Italien als eine der wichtigsten Veranstaltungen der Branche gilt.

Ich denke, dass es für alle Liebhaber von zwei- und vierrädrigen Fahrzeugen eine großartige Gelegenheit ist um die Ewige Stadt zu besichtigen, findest du nicht? Und da du schon mal da bist, kannst du eine schöne Sightseeing Tour an diesen ungewöhnlichen Orten machen.

Wenn du eine Leidenschaft für Autos hast, solltest du diese Messe auf keinen Fall verpassen. Ich hoffe, dir hat der Artikel gefallen. Folge uns weiter, um die interessantesten Veranstaltungen in Italien zu entdecken!

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close