Search

Gardasee: ein „Meer in den Bergen“ zum Leben

Der Sommer ist nicht weit entfernt und einer der Ausflugsziele am gewohnten Strand ist der wunderschöne Gardasee, ein wahres Meer in den Bergen, wo man sich entspannen, Spass haben, gut essen und viele natürliche, historische und künstlerische Schönheiten entdecken kann.

Lago di Garda
Fonte: Lago di Garda

Sprechen wir vom grössten Italienischen See in drei Regionen, der Lombardei, dem Trentino Alto Adige und dem Veneto, umgeben von wunderschönen Landschaften und interessanten Orten.

Da gibt es bestimmt viel Spass für Gross und Klein und verschiedene Wassersport und Freizeitaktivitäten.

Der Gardasee und seine schönsten Orte

Der See“ bedeutet, sich einen 360°-Urlaub zu gönnen, beginnend an einigen sehr bekannten Orten, an denen man seinen Besuchern viel erzählen kann und die sich einen Besuch im Leben lohnt.

  • Riva del Garda: in Trentino liegt Riva del Garda, wo das zu bestaunende Panorama in Anbetracht der Nähe der Dolomiten atemberaubend ist. Das Städtchen liegt direkt am See und zieht sich in der Altstadt entlang des Bergs. Aufgrund ihrer historischen Bedeutung aus der Zeit der Römer können Sie auf dem Hauptplatz den Apponale-Turm, den Pretorio-Palast und den Palast Dazu kommt die Indianerkirche im barocken Stil.
Riva del Garda
Fonte: Viaggi Low Cost
  • Limone alla Garda: ist eine der ältesten und gut erhaltenen Anlagen am Gardasee und ist vor allem für die Produktion von Zitrusfrüchten bekannt, die in Limonaden angebaut werden. Am bekanntesten ist die Limonaia del Castel aus dem 18. Jahrhundert, aber auch das Zentrum ist zu sehen mit ihren Wegen, Plätzen und Altfischerhäusern, die direkt am Wasser liegen.
Limone sul Garda
Fonte: KAYAK
  • Ein Besuch in der wunderschönen Sirmione, dominiert von ihrem bezaubernden, alten Schloss, perfekt erhalten. Er dominiert eine Felsburg, die direkt am See liegt, und der Zugang erfolgt über eine Zugbrücke, den einzigen Eingang zur Altstadt. Zu sehen sind auch die prächtigen Villen dieser Stadt, darunter das, was einst der Dichter Catullo beherbergte.
Sirmione
Fonte: Wellcome to Italia
  • Peschiera del Garda: Die Peschiera del Garda, die sich am Ende des Sees befindet, ist seit der Antike ein strategisches Gebiet und heute das Unesco-Kulturerbe. Es gibt viele interessante Dinge zu bewundern, beginnend mit der Altstadt, die sich über zwei Inseln erstreckt, die durch eine Brücke verbunden sind. Dazu gehören das Monument für die Gefallenen, Piazzale Betteloni, Bastone Tognon und das österreichische Pulverfass.
Peschiera del Garda
Fonte: Agriturismo Atman
  • Steigend: In der Provinz Brescia ist Salò zu sehen, zweifellos einer der schönsten Orte am Gardasee. Sie ist reich an Geschichte, Kunst und Architektur und bietet vor allem eine spektakuläre Sicht auf den See an der Seepromenade. Wir sprechen von einem Fussgängerweg, der eine einzigartige Show über den ganzen Golf bietet, besonders an sonnigen Tagen, aber nicht nur. Im bewohnten Stadtzentrum finden sich viele wichtige Attraktionen, darunter der Turm der Uhr aus Stein und Putz, der Palast des Podestà, das wunderschöne Duomo und das Tor von San Giovanni.
Salò
Fonte: Gardlanding
  • Desenzano del Garda ist eine der wichtigsten Tourismuszentren der Region, in denen es unzählige Hotels, Ferienhäuser und Diskotheken gibt, sowie alle möglichen Orte, um den Bedürfnissen der Touristen gerecht zu werden. Aber es mangelt nicht an Werken von historischer und künstlerischer Bedeutung wie dem Duomo von Santa Maria Maddalena, dem Schloss Desenzano und der Villa Romana und Antiquarium.
Desenzano del Garda
Fonte: Italy Guide

Spass, Sport und gute Küche im Gardasee

Services auf dem See

Auf dem grössten See Italiens gibt es bestimmt auch die nützlicheren und exklusivsten Services für den Kunden. Die Beherbergungsbetriebe sind vielfältig und in der Lage, die Bedürfnisse aller, von eleganter bis hin zu wirtschaftlicher Natur, zu erfüllen. Echte Family Hotels sind bereit für Familien, bieten grosszügige Zimmer und viel Basisausstattung für Kinder und Eltern sowie Animationund Unterhaltung.

family hotel lago di garda

Das Gleiche gilt für alle, die ihre kleinen 4-beinigen Freunde in die Ferien mitnehmen möchten. Auch hier gibt es viele Unterkünfte mit umfassenden Dienstleistungen, die fast immer einen Hundesitter-Service beinhalten. Es gibt ausgedehnte Camping-Rastplätze, die sich ganz besonders für freiere und günstigere Ferien eignen.

Fonte: Area camper la spiaggia

Spass und Sport am See

Auf dem Gardasee können Sie sich auf Themenparks, Picknickplätze, Ausflüge, Ausflüge undDunkel in Mots, oder auf dem Fahrrad vergnügen. Gardaland ist zudem der perfekte Ort für unvergessliche Ferien für die Kleinen.

Fonte: Veneto.info

Aber das ist nicht das Ende, denn es gibt noch so viel zu tun, angefangen vom Tauchbad im See bis hin zu den Extremsportarten für die Mutigen wie Free Climbing, Canyoning und Quad-Touren durch spezialisierte Zentren.

Fonte: garda-see

Ein Vorgeschmack auf typisch See

Was gibt es Besseres nach einem Sprung ins schöne „Bergmeer“, einer Velotour oder einem Besuch in den historischen Zentren, als die typischen Gerichte zu geniessen? Ein Highlight unter den vielen Gerichten sind das Salsa-Glitzer, der Tinca-Risotto, die Sardinen oder das gute Fleisch-Salat.

Fonte: Souvenir di Viaggio

Alles wird mit hervorragenden Weinen gegossen, darunter Bardolino und Amarone di Valpolicella.

Fonte: Souvenir di Viaggio

Fonte: Lago di Garda

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close