Search

Das Mimosenfest 2018

Hast du schon einmal von dem Mimosenfest gehört? In Pieve Ligure ist es bereits zu einer Tradition geworden, die auch du kennenlernen solltest. Lies den Artikel weiter um das Programm und die Besonderheiten dieser interessanten Veranstaltung zu entdecken.

Veranstaltung über eine der beliebtesten Pflanzen der Italiener

Seit 61 Jahren findet in Pieve Ligure das Mimosenfest statt. Bei der Veranstaltung beteiligt sich das gesamte Dorf, das geschmückt und durch Ausstellungen, Dekorationswettbewerbe, Ausstellungen von Pflanzen und Blumen und Paraden belebt wird. Außerdem die mittlerweile traditionelle „Corsa in Giallo“ zusammen mit Animation und Spielen für Groß und Klein. Das Fest ist 1957 entstanden und ist eine ausgesprochen beliebte Veranstaltung beim Publikum und den Touristen.

Das Programm

Das Programm der Veranstaltung, die dieses Jahr vom 3. bis 11. Februar stattfindet, beginnt Samstag am 3. Februar im Theater M. Massone mit der Eröffnung des Fotowettbewerbs und der Fotoausstellung „Festa per me“. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist für den 11. Februar geplant, mit dem Start der mittlerweile traditionellen „Corsa in Giallo“ von Piazza De Camillis, der Ausstellung der Blumenkompositionen im Theater und dem Beginn des Verkaufs von Mimosenpflanzen und Blumen auf dem Piazzale San Michele.

Anschließend die Versammlung und die Parade der Blumenwagen, die kostenlose Verteilung von Mimosenzweigen, gastronomische Stände mit Spezialitäten der ligurischen Küche und musikalische Unterhaltung. Die Verteilung der Mimosen wird auf dem Kirchplatz erfolgen, mithilfe der sogenannten „Strafia“, einer Seilrutsche. Während dem Fest verwandelt sich das Dorf von Pieve Ligure, das nicht weit entfernt von Genua liegt, und wird buchstäblich von den Mimosen überschwemmt.

Das Fest wurde von einem Mitglied der Confraternita dell’Oratorio von Pieve Ligure konzipiert. 1957 schlug er vor auf dem Platz Mimosen zu verteilen, daraus entstand später eines der typischsten italienischen Feste. Eine gute Gelegenheit um Pieve Ligure zu entdecken, eine idealer Ort auch für Wanderungen in der Natur, die im Zentrum starten und Richtung Monte Croce führen.

Wie kann man anreisen

Weißt du nicht wie du zu der Veranstaltung kommst? Keine Sorge: du solltest wissen, dass es einen kostenlosen Shuttleservice vom Bahnhof zum Piazza De Camillis von 13.00 Uhr bis Ende der Veranstaltung geben wird. Via Roma wird für den Verkehr geschlossen werden und daher ist es viel bequemer den Shuttleservice zu nutzen.

Und nach dem Fest?

Wenn du nach deinem Besuch der Veranstaltung Lust hast Genua zu entdecken, empfehle ich dir einen Zwischenstopp im berühmten Aquarium, oder einen Spaziergang durch die Stadt um alte Kirchen zu bewundern, dich zwischen den Gassen zu verlieren und die faszinierenden Gebäude der ligurischen Landeshauptstadt zu bewundern. Es gibt wirklich sehr viel zu sehen in Genua. Wieso lässt du dich nicht einfach von diesem Artikel inspirieren um noch mehr interessante Ideen zu finden? Ich bin mir sicher, dass er dir dabei definitiv helfen wird!

Was meinst du? Bist du neugierig auf das Mimosenfest? Wenn du diese Pflanze magst und einen interessanten Tag verbringen möchtest, dann gibt es nichts besseres als eine Veranstaltung wie diese, bei der du mit deiner Familie oder deinen Freunden teilnehmen kannst. Du solltest unverzüglich deine Reise planen: Genua wartet auf dich!

 

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close