Search

Das Festival von Sanremo 2018

Informationen über eine der meistgesehenen Sendungen des italienischen Fernsehens

Bist du auf der Suche nach interessanten Veranstaltungen die in diesem Zeitraum stattfinden? Gut, der Tag an dem eine der wichtigsten italienischen Traditionen erfolgt rückt näher. Am Dienstag dem 6. Februar findet die 68. Ausgabe des Festivals von Sanremo statt, eine der meistgesehenen Sendungen des italienischen Fernsehens. Hier also einige Kuriositäten und geschichtliche Informationen über diesen Gesangswettbewerb der am 10. Februar mit dem Abschlussabend endet.

Geschichte

Das Festival ist seit einigen Jahren eine der meistverfolgten gesellschaftlichen Veranstaltungen in Italien. Die erste Ausgabe fand 1951 statt, mit dem Titel Festival des italienischen Liedes von Sanremo. Angelo Nicola Amato und Angelo Nizza hatten die Idee diese Gesangsveranstaltung zu organisieren. Bei der ersten Ausgabe waren nur drei Interpreten dabei, die die Lieder des Wettbewerbs sangen. Bis 1954 wurden die Ausgaben ausschließlich vom Radiosender des Spielkasinos von Sanremo übertragen. Später wurde es eine reine Fernsehsendung die in Eurovision auf Raiuno übertragen wird.

Die Ausgabe von 1967 wurde durch eine tragische Schlagzeile geprägt. Der Sänger Luigi Tenco wurde tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden. Die Ausgabe mit den höchsten Einschaltquoten aller Zeiten war die von 1987 mit einer Quote von 77%. Die Ausgabe mit den niedrigsten Einschaltquoten war dagegen die Ausgabe von 2014 mit einer Quote von nur 47%.

Bis heute gibt es insgesamt sechs Sänger die sowohl in der Kategorie VIP als auch bei den neuen Vorschlägen gewonnen haben.

Austragungsort

Bis 1976 hat das Festival im Theater des Spielkasinos von Sanremo stattgefunden und ab dem darauffolgenden Jahr, abgesehen von der Ausgabe von 1990 die im PalaFiori stattfand, ist es in das Teatro  Ariston umgezogen. Das Theater verfügt über einen Saal der es gestattet eine große Bühne unterzubringen, die außer den Sängern des Wettbewerbs auch ein Begleitorchester empfängt. Die Kulissen sind eines der charakteristischen Bestandteile des Festivals und eine der meistgesehenen Traditionen des nationalen Fernsehens. Das Festival von Sanremo ist eine der ältesten und beliebtesten italienischen Fernsehsendungen.

festival di Sanremo

Die Ausgabe von 2018

Der Sänger Claudio Baglione wird der Moderator der Ausgabe Nummer 68 sein. An seiner Seite werden der Schauspieler Pierfrancesco Favino und Michelle Hunziker in der Funktion als Co-Moderatoren dabei sein.

Bei dieser Ausgabe werden folgende Sänger und Titel dabei sein:

  • Robi Facchinetti und Riccardo Fogli – Il segreto del tempo
  • Nina Zilli – Senza Appartenere
  • He Kolors – Frida
  • Diodato und Roy Paci – Adesso
  • Mario Bondi – Rivederti
  • Luca Barbarossa – Passame er sale
  • Lo Stato Sociale – Una vita in vacanza
  • Annalisa – Il mondo prima di te
  • Giovanni Caccamo – Eterno
  • Enzo Avitabile mit Peppe Servillo – Il coraggio di ogni giorno
  • Ornella Vanoni mit Bungaro e Pacifico- Imparare ad amarsi
  • Renzo Rubino – Custodire
  • Noemi – Non smettere mai di cercarmi
  • Ermal Meta und Fabrizio Moro – Non mi avete fatto niente
  • Le Vibrazioni – Così sbagliato
  • Ron – Almeno pensami
  • Max Gazzè – La leggenda di Cristalda e Pizzomunno
  • Decibel – Lettera dal Duca
  • Elio e le storie tese – Arrivedorci
  • Red Canzian – Ognuno ha un suo racconto

Die Eintrittskarten für die Veranstaltung können am Ticketschalter des Theaters gekauft werden. Die Preise variieren zwischen 100 Euro bis 660 Euro je nach Sitzplatz und Abend.

Wie kommt man nach Sanremo und wo kann man übernachten

Um Sanremo zu erreichen kann man folgende Transportmittel nutzen:

  • Auto
  • Zug

Mit dem Auto kann man Sanremo aus allen großen italienischen Städten über die Autobahn A10 Genova-Ventimiglia einfach erreichen. Der Bahnhof befindet sich nur wenige hundert Meter vom Theater entfernt und liegt auf der Strecke Milano-Ventimiglia. Der nächstgelegene Flughafen ist Cristoforo Colombo di Genova, von hier kann man die Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi erreichen.

Für die Übernachtung empfehle ich das B&B La Mimosa del Golfo, das sich in der Ortschaft Ospedaletti Ligure, 6 km von Sanremo befindet. Eine Übernachtung kostet ungefähr 70 Euro für zwei Personen. Andernfalls kann man im Hotel Principe übernachten, im Herzen der Stadt. Die Übernachtung kostet ungefähr 70 Euro pro Person.

Wie du gesehen hast, gibt es viele interessante Details über eine der meistgesehenen italienischen Fernsehsendungen. Auf was wartest du noch? Mach dich bereit das Festival von Sanremo im italienischen Fernsehen zu sehen. Jetzt wo du weißt wie du nach Sanremo kommst, kannst du dir auch eine der repräsentativsten italienischen Traditionen der heutigen Zeit live ansehen.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close