Search

MAB Collemeluccio Reservat, Unesco Kulturerbe

Für diejenigen, die unberührte Orte mögen, an denen man ganztägig in der Natur verweilen kann, ist das MAB Naturschutzgebiet Collemeluccio-Montedimezzo das ideale Ziel: 1971 eingerichtet, mit 347 Hektar Fläche als Biosphärenreservat der UNESCO.

La Riserva MaB UNESCO Collemeluccio-Montedimezzo Alto Molise • Museo  dell'Alto Molise
Museo dell’Alto Molise

Das Programm Man And the Biosphere (MAB) von UNESCO

Das MAB-Programm (Akronym von Man And the Biosphere, also Mensch und Biosphäre) 1971 von der UNESCO mit dem Ziel eingeleitet wurde, weltweit ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt zu fördern durch den Schutz der natürlichen Ökosysteme, die nachhaltige Entwicklung und den Schutz der kulturellen Identität.

La Reservoir Collemeluccio-Montedimezzo Alto Molise aktive Teilnahme am Programm durch Unterstützung von Forschung und Monitoring zur Erhaltung der Artenvielfalt, Ökotourismus; lokale Agrar- und Lebensmittelproduktion und Umwelt- und Kulturerziehung sowie weitere 713 Reservate in über 129 Ländern.

La Riserva della Biosfera Collemeluccio - Montedimezzo - Guida Turistica  del Molise
Guida Turistica del Molise

Gelände, Flora und Fauna

Das Terrain des Reservats, das in Höhen zwischen 790 und 1065 Metern über dem Meeresspiegel gelegen ist, , zeichnet sich durch fadenförmige Sandbänke und marxische Kalkablagerungen aus, Das Waldgebiet besteht aus lehmigen Formationen, die die Landschaft weich und wellig machen. Im Norden liegt die alte Quelle Cupa, die jedes Jahr Hunderte von Besuchern anlockt.

Über 80% der Waldfläche ist von der Tanne bedeckt, die Nachfahrin der alten Tanne, die im Laufe der Jahrhunderte den Apenninen-Rücken bedeckt und bis heute auch in den Abruzzen liegt, Toskana und Kalabrien sowie Molise.

La Riserva Mab di Collemeluccio e i relitti dell'ultima era glaciale |  isNews - È notizia
TripAdvisor

Neben der Weißtanne lassen sich auch Zackenbarsch, Buche, Weissbuche, Karstahorn, Alpulme, Ciavardel und Grosse Esche betrachten. Beim Abstieg ins Unterholz ist es sehr leicht, sich umgeben von weissen Blättern, Stechpalmen, Pflaumen und Haselnüssen zu finden, die Apfelbäume, Wildtangen, Sorben, Hagebutten und Pflaumen an den Ufern und am Flussrand lassen.

Ebenso zahlreich sind Tiere, die sich beim Spaziergang durch das Reservat kreuzen können: Rehe, Hasen, Dachse, Märtyrer, Wiesel, Füchse, Eichhörnchen, Wildkatzen und unvermeidliche Wildschweine kommen ungehindert durch das Gebiet; Von oben betrachtet kann man den Pilgerfalken, den Ortolanus, den Warbird, den Königszahn, die Halskrause-Amme, das Weißbrot, das Tottavilla, das Würmchen und die Geier sehen.

Riserva Naturale Statale Montedimezzo | Cipriani Park Hotel
Cipriani Park Hotel

Was in der Reserve zu tun ist

La Reserve Collemeluccio-Montedimezzo bietet diverse Aktivitäten für Erwachsene, Kinder, Sportbegeisterte oder einfache Tagträumer! Dank der markierten Wege, die man sowohl zu Fuss als auch auf dem Velo zurücklegen kann, ist der Wald für jeden leicht zugänglich, auch für die weniger Wendigen oder Unerschrockenen. Zu den zu meldenden Zielen gehört zweifellos der Gendarme-Leim, ein Aussichtspunkt, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf eine faszinierende Landschaft mit den Ruinen der alten Wassermühle und der alten Quelle Fonte Cupa geniessen können.

Zwischen den Spaziergängen lässt sich zudem das Museum besuchen, in dem sich die typischsten Hölzer und Tiere des Waldes befinden und das von einem speziell ausgestatteten Rastplatz umgeben ist.

Museo naturalistico - Riserva della Biosfera Collemeluccio-Montedimezzo  Alto Molise - Le fotografie sono di propietà del CORPO FORES… | Paesaggi,  Luoghi, Fotografia
TripAdvisor

Neben dem Museum können Sie auch ein weitläufiges Wildgebiet besichtigen, in dem sich alle in Not geratenen Tiere vor Ort aufhalten und gut markierte Wanderwege erkunden.

Da der Zugang zum Reservat für jedermann offen ist, gibt es hygienische Einrichtungen und speziell für Menschen mit Behinderungen, insbesondere den „Colle San Biagio“-Pfad. Zudem stellt das Besucherzentrum einen kostenlosen Blindenschieber, einen Audio-Fahrbetrieb und zwei Elektroscooter bereit, um sich auf den verschiedenen Wegen bewegen zu können.

La Riserva della Biosfera Collemeluccio - Montedimezzo - Guida Turistica  del Molise
Guida Turistica del Molise

Events und Ausflüge in die Umgebung

Einfach durch die verschiedenen Gemeinden des Gebiets wandern und schon entdecken Sie wunderbare Orte: dazu gehört das Italienische Heiligtum Pietrabbondante, Das Museum der Zivilisationen und das Epoche-Kostüm St. Peter Avellana, das Museum der bäuerlichen Zivilisation und das Keramikmuseum in Pescolanciano.

Civiltà e Costume • Museo dell'Alto Molise
Museo dell’Alto Molise

Nicht zu vergessen das Fest des Heiligen Patronus San Giorgio Martire, das Lagerfeuer in Pietrabbondante, der Sommer in Kultur, Kunst, Verpflegung in Carovilli, das Laufrennen „König Fajone“ und die verschiedenen Musikabende in St. Pietro Avellana, Der geführte Parcours im MAB Reservat – Bosco di Collemeluccio in Olanciano, die gastronomischen Weinveranstaltungen in Vastogirardi.

PietrabbondanteBlog: 'Ndoccia di Pietrabbondante
Pietrabbondanteblog
Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close