Search

Metaponto und Maratea, die schönsten Strände der Basilicata

Wenn es um die Wahl des Ferienortes in den Sommerferien geht, wird die Basilicata meist viel zu oft unterschätzt: Diese wunderschöne Region in Italien bietet in Wirklichkeit wunderbare Strände: Nebst bezaubernden Orten mit historischen und archäologischen Funden, die alles zu entdecken geben – ideal, um sich zwischen der Meeresbrise und dem Kontakt mit der Natur ein paar Tage lang zu entspannen.

LA SPIAGGIA DI METAPONTO TRA LE FOCI DEI FIUMI BRADANO E BASENTO | I Luoghi  del Cuore - FAI
FAI

Herzlich willkommen sind hier Metaponto und Maratea, die sowohl aufgrund ihrer Geschichte als auch aufgrund der Blauen Flagge unter den schönsten Stränden der ganzen Region (und darüber hinaus) besonders attraktiv sind.

Le 7 spiagge più belle di Maratea
turismo

Metaponto, zwischen Töpfern und kulturellen Ausflügen

Wer einen Urlaub als Kompromiss zwischen Spass, Entspannung und einer guten Portion Kultur planen möchte, ist mit Metaponto bestens beraten: es handelt sich um einen kleinen Teil der Stadt Bernalda, der Provinz Matera, Sie erstreckt sich zwischen der Marina von Pisticci in der Basilicata und der Marine von Ginosa in Apulien.

Die Ätiologie ihres eigenen Namens, nämlich Metapontum, erinnert an ihre historischen Ursprünge: steht für „zwischen zwei Flüssen“, das heißt das Brandano und die Basento, ein Name, den die Griechen damals gaben. Und auch heute noch ist Metaponto die perfekte Brücke zwischen Entspannung im Meer und Begeisterung durch die Entdeckung kultureller Orte, die die Gegend zu einem wahren Schatz der Basilicata machen.

Un tuffo a Metaponto, dove cultura e relax si incontrano
SiViaggia

Maratea, eine Perle auf dem Tyrrhenischen Meer

Eingerahmt von einer felsigen, von typisch mediterraner Vegetation umgebenen Fels-Klippe sorgt Maratea den Touristen für eine abwechslungsreiche Landschaft, die durch duftende Blumen und eine unverkennbare Brise eines kristallklaren Meeres gekennzeichnet ist.

Sein Name bedeutet „Göttin des Meeres“ oder „Stadt der großen Etei“, also eines Volkes, das aus der Schwarzmeerküste stammt und sich später in der Basilicata fest etabliert hat.

Maratea | Italia.it (Italiano)
Italia

Das Meer und die Strände

Zu den bekanntesten Stränden gehören zweifellos das Kaltbad, Cersuta, der Schwarzstrand, Fiumicello und Kastrocucco, aber jede kleine Ecke der schönen Maratea bietet eine bezaubernde Show, ein Beispiel dafür ist der Marikapaun, Fast unbekannt, da sich darin eine Frischwasserquelle befindet. Hier zählt das Meer zu den saubersten in ganz Italien, mit farbenfrohen und vegetativen Böden.

La spiaggia nera di Maratea - Marateaclub
Marateaclub

Auch der Metaponto-Strand spielt mit seinem goldenen Sand und seinem klaren, kristallklaren Meer in angenehmem Kontrast zum Grün der Natur. Die Ionische Küste, zu der auch Metaponto gehört, erstreckt sich über 35 km abwechselnd von der karibischen Luft in unberührte Gebiete.

Das Badegebiet konzentriert sich vor allem auf die beiden Flüsse, wo die angesehensten und luxuriösesten Ferienanlagen der Gegend entstehen – das erste Sirene-Strandbad, das den Besuchern eine gute Verpflegung bietet. Auf jeden Fall ist Metaponto reich an freien Stränden, an denen man ganztägige Tage mit Ruhe und Ruhe verbringen kann.

The beach and sea - Foto di Lido delle Sirene, Metaponto - Tripadvisor
TripAdvidor

Wo wohnen Sie

Sowohl Maratea als auch Metaponto sind für alle geeignet, von einsamen Reisenden über Freunde bis hin zu Familien mit Kindern. Denn es ist kein Zufall, dass es zahlreiche Unterkünfte gibt, die für alle Bedürfnisse die besten Lösungen bieten, elegante und mit allerlei Annehmlichkeiten ausgestattete Hotels, Dörfer und Camping für Abenteurer und B&Bfür alle, die es sich auch in den Ferien gemütlich machen wollen!

Iris Casa, Bed & Breakfast Metaponto
trivago

Was essen

Die lucanischen Spezialitäten Metaponto und Maratea reichen von Matera-Wein DOC bis zu Capriata del Materano, der traditionellen Suppe aus Hülsenfrüchten, Weizen und Kartoffeln. Das gastronomische Angebot der beiden Zonen beruht generell auf der bäuerlichen Tradition von Gemüse-, Schweine- und Frischfischgerichten.

Hausgemachte Teigwaren gehören dazu: zwischen Austern, Cavatelli und Würger an den Rapshallen haben Sie die Qual der Wahl! Zu den zweithäufigsten Tellern gehören Speck und Peperoni und Scharfschützen, die mit Chili und frischen Zwiebeln gewürzt sind. Zum Schluss noch ein schöner Kuchen wie der Bernalda-Skorbut, ein Mandel-Zwieback mit dunkler Schokolade umhüllt von einem kleinen Becher aus Crithmum, einer typischen Meeresfenchel-Likör, Das kann man nicht ablehnen!

Scorzetta al cioccolato di Bernalda – Villa Finzi 1980
Villa Finzi

Was tun und sehen

Sowohl Metaponto als auch Maratea bieten nicht nur schöne Strände, sondern auch viele Sehenswürdigkeiten sowie Aktivitäten für Gross und Klein!

Maratea beherbergt rund 44 Kirchen zwischen kleinen Wegen, Küstentürmen und einem kleinen Platz im Zentrum. Der Hafen ist so schön, dass er bis zum Höhepunkt der Stadt reicht. Unbedingt den Monte San Biagio zu besichtigen, auf dessen Gipfel die Statue des Erlösers steht, der auch Christus von Maratea genannt wird, mit ihren straffen Armen!

Cristo di Maratea | Trovami
Trovami

Nach einem kulturellen Spaziergang können Sie in Maratea auch den spannenden River Trekking, eine Wanderung, die Sie durch die Flüsse navigieren und einige Stunden in voller Freiheit erleben!

Metaponto wiederum verfügt über ein riesiges Grüngebiet, das Naturschutzgebiet Metaponto, das zum mediterranen Fleck gehört und zu den deklarierten Naturschutzgebieten Protektion aus dem Jahr 1972 gehört. Ein Spaziergang durch das Schiff führt auch zu Begegnungen mit Meeresschildkröten der Caretta Caretta, die heute sehr selten vom Aussterben bedroht sind.

RISERVA NATURALE STATALE DI METAPONTO: Tutto quello che c'è da sapere
TripAdvisor

Zu den wichtigsten kulturellen Attraktionen gehört der Archäologische Park der Stadt, eine historische Stätte, die die Überreste der im 7. Jahrhundert v. Chr. von den Achei gegründeten griechischen Polis sammelt. Die wichtigsten Funde sind im Nationalen Archäologischen Museum in Metaponto zu sehen, wo man die Palatiner Tafeln bewundern kann, die zu Zeiten der Griechen die Grenzen von Metaponto markierten.

Metaponto: il tradimento di Spartaco - Mad Suites & Apartments
Casa Vacanza Bernalda

Unterhaltung für Gross und Klein

Damit sich die Kinder in den Ferien nicht langweilen, kann das schwierig sein, aber nicht in Maratea – hier wartet man auf den Lehrhof! Sie erleben einen Tag in der Natur, entdecken und schaffen ein einzigartiges Verhältnis zu den Tieren, indem sie einen Garten anlegen und Blumen und aromatische Pflanzen anbauen.

Für Erwachsene und Freunde gibt es viel Livemusik, die Sie beim Drink geniessen können. Vor allem Maratea hat sich in den letzten Jahren zu einem Promoter für Live-Musik, insbesondere Jazz, entwickelt, der zwei Festivals als als als als als als als als Motto anbietet: das Marajazjazz und das Jazz-Festival-Phonetik.

In beiden Kleinstädten können Sie ausserdem an Dorfshows oder religiösen Festen teilnehmen, während Sie durch die Gassen der Burgen gehen und wenn Sie ein Abenteuer erleben möchten, dann sollten Sie Sie können jederzeit mit dem Zug Orte wie Sapri, Zocken oder Praia in Mare erreichen!

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close