Search

Adriano Celentano und das berühmte Lied Azzurro

Eines der bekanntesten italienischen Lieder

Italienische Lieder sind weltweit sehr bekannt und geschätzt. Einige Lieder haben die Musikgeschichte von Italien geschrieben und werden auch heute noch gesungen, auch im Ausland. Eines davon ist das von Adriano Celentano gesungene Lied Azzurro. Mit Italian Traditions kannst du dieses für die italienische Musikkultur sehr wichtige und bedeutende Lied kennenlernen. Wir erklären dir, wer die Autoren und der Interpret von diesem erfolgreichen Lied sind.

 

Was ist Azzurro

Es handelt sich um ein Lied, das 1968 von Adriano Celentano aufgenommen und auf dem Album Azzurro / Un pugno in una carezza veröffentlicht wurde. Der Erfolg war unglaublich und das Lied brannte sich in das kollektive Gedächtnis der Italiener ein. Das war allerdings nicht selbstverständlich, da das Lied nicht zum traditionellen Genre der italienischen Musik gehörte, das von einem melodischen Verlauf geprägt war.

 

Ursprung

1966 nimmt Adriano Celentano den jungen Paolo Conte aus Asti als Autor in seinem Team auf. Im Laufe dieser Jahre beginnt er einige Texte, wie Chi era lui, für den Mailänder Sänger zu schreiben. 1967 schreibt er La coppia più bella del mondo für Celentano und seine Frau Claudia Mori. 1968 produziert er, in Zusammenarbeit mit dem Texter Vito Pallavicini, Azzurro. Dieser große Erfolg machte ihn zu einem wichtigen und geschätzten Musiker und bedeutete den Beginn seiner Karriere.

Im Jahr 2007 erzählt Celentano in einem Interview anlässlich des Todes von Pallavicini von der Entstehung dieses Liedes. Der Texter rief den Mailänder Sänger an und sagte ihm, dass er eine großartige Idee hatte und dass er ihn unbedingt treffen musste, um ihm alles zu erzählen.

 

celentano-azzurro

Die Autoren

Das berühmte Lied wurde von Paolo Conte komponiert. Er wurde am 6. Januar 1937 in Asti geboren und gilt heute als einer der wichtigsten und innovativsten Liedermacher der italienischen Musikgeschichte. Der Erfolg seiner Karriere beschränkte sich nicht nur auf nationale Grenzen. Er ist auch im Ausland sehr beliebt und hat im Laufe der Jahre mit den größten Künstlern und Interpreten von italienischen Liedern zusammengearbeitet. Außerdem hat er viele Preise und Anerkennungen für sein großes Talent erhalten.

 

Der Künstler

Adriano Celentano ist sicherlich einer der berühmtesten und beliebtesten italienischen Sänger der Musikgeschichte. Am 6. Januar 1938 in Mailand geboren, hat er in seiner Karriere, zusätzlich zum Interpreten, verschiedene künstlerische Rollen übernommen:

  • Liedermacher
  • Showman
  • Schauspieler
  • Regisseur
  • Drehbuchautor
  • Komponist
  • Fernsehautor.

Er hat die italienische Musik durch die Einführung eines Genres, das es zu dieser Zeit in Italien noch nicht gab und das von den jungen Leuten jener Zeit sehr geschätzt wurde, erneuert.

 

Erfolg

Das Lied Azzurro hatte unglaublichen Erfolg als es veröffentlicht wurde. 1968 stand es ganz oben auf der Liste der meistverkauften Alben. Das musikalische Genre des Stücks kann nicht genau definiert werden, weil es weder ein langsames Lied noch ein Rocksong oder eine Ballade ist. Es könnte als Marsch bezeichnet werden. Die Hauptthemen im Text sind Liebe, Ökologie und Religion. Über die Jahre sind viele Coverversionen des Liedes Azzurro entstanden.

Italienische Musik wird auch außerhalb der nationalen Grenzen geschätzt. Einige Lieder, die die italienische Geschichte und Kultur im musikalischen Bereich auszeichnen, sind sehr bekannt und werden immer noch auf der ganzen Welt gesungen. Das Lied Azzurro von Adriano Celentano hat die Musikkultur Italiens entscheidend geprägt.

1 comment

  1. Gratulation, soeben wurde der Hit Azzuro bei der Wahl zum Sommerhit des Jahres 2020 auf Platz 3 gewählt !!! (Leider – ich hätte ihn gerne auf Platz 1 gesehen!

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close