Search

Taurus Bikes, handwerkliche Exzellenz

Entdecken Sie die herausragende Eigenschaft  der handwerklichen Tradition der Fahrräder Taurus

In Italien gibt es Handwerksbetriebe mit langer Geschichte, die das Made in Italy noch heute wichtig und weltweit bekannt machen und dabei der handwerklichen Tradition treu bleiben. Eines davon ist Taurus, Milanese Fahrradhersteller 1908.

Der hundertjährige Erfolg ist auf die grosse Leidenschaft und das Engagement zurückzuführen, das es ermöglicht hat, noch heute handgefertigte handwerkliche Fahrräder herzustellen, die sich wie die Tradition der Made in Italy nach jedem Detail individuell zusammenstellen lassen.

So erfahren Sie, worum es bei dieser italienischen Firma geht und lernen ihre Geschichte kennen. Schliesslich kennen Sie die heutigen und zukünftigen Entwicklungen von Taurus.

TAURUS BICYCLES FESTEGGIA 110 ANNI DI STORIA | POLI.RADIO
poliradio

Was ist Taurus für die Exzellenz von Made in Italy?

Taurus ist ein über 100 Jahre altes Fahrradunternehmen in Mailand, das auch heute noch ein Symbol für Stil und Made in Italy weltweit ist. Die Umsetzung wurde immer handwerklich gemacht und jedes Stück von Hand gefertigt. Das Unternehmen ist ein Kultobjekt und dank einiger Besonderheiten leicht zu erkennen. Hat das Unternehmen im 2018 die 110 Aktivitäten mit einem Spezialereignis gefeiert, das Milano bei Palazzo Gorani.

Hier wurde eine Ausstellung eingerichtet, um den Besucher das hochwertige handwerkliche Handwerk in Italy entdecken zu lassen. Zudem wurde bei dieser Gelegenheit das neue Fahrradmodell vorgestellt, das das 27 Modell als Klassiker aus dem Taurus Katalog mit den Vorderbremsmechanismus im Rahmen

Taurus 1908, una gamma elettrica per i 110 anni
insella

Die Geschichte von Taurus

In Mailand gründen 1908 Vittorio und Ugo FabbriTaurus in einer Fahrradfabrik am Vigorelli. Jedes Teil wird hier von Hand hergestellt und seit Beginn der Geschichte zeigen die Modelle Qualität und Eleganz. Die unglaublichen technischen Merkmale sind besonders prägnant. Besonders die Kurvenpedale mit sechs Klötzen und Bremstrommeln sind symbolisch

Taurus festigt in den 40er und 50er Jahren seinen Erfolg und es wird ein zweiter Laden in Via Maiocchi immer in Milano neben Piazza della Repubblica eröffnet. Mitte der 50er Jahre geben die Fabbri-Brüder das Unternehmen an Herrn Fassi ab, der seit Jahrzehnten Fahrräder baut.

In diesen Jahren wird die Produktion in das Werk Vanzaghello verlagert, das Angebot erweitert und auch Motorräder produziert. Im Laufe der Jahre wurde auch die Produktion von Profi-Rennvelos thematisiert.

Storia – Taurus1908
taurus1908

Taurus geht heute weiter

Taurus wächst heute im Namen von Tradition und Handwerk weiter. Seit 2017 hat sich das Unternehmen entschlossen, mit der Entwicklung Schritt zu halten. Denn dank eines Projektes in Zusammenarbeit mit der Politecnico in Mailand entsteht das erste Taurus-Fahrrad mit Tretunterstützung.

Dieses ist mit einem Zeus-Moped ausgestattet, der mit der Smartphone-App kompatibel ist und in die Nabe eingesetzt wird. Heute wie in der Vergangenheit ist das Werk Vanzaghello und die Arbeit wird immer mit der gleichen Leidenschaft und Professionalität erledigt. Das ist nicht alles, denn Taurus produziert noch immer verschiedene Arten traditioneller Fahrräder, die in Italien und der Welt bewundert werden.

Zudem arbeitet das Unternehmen zunehmend mit wichtigen Marken anderer Bereiche zusammen und kreiert eigene Fahrräder entsprechend den Anforderungen der Marke. So entstanden einzigartige Modelle mit angesehenen Top-Marken der Luxuslandschaft. Der Schritt in die Zukunft, indem wir die Tradition mit den Zeiten der Veränderung verbinden. Schliesslich versucht der Taurus, sich zunehmend auf des südamerikanischen und östlichen Marktes zu erweitern.

Bici a pedalata assistita, un contributo per chi abita ad ovest di Torino -  CentoTorri
100torri

Bild auf dem Cover: Bike For Trade

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close