Search

Silvester, Konzerte mit grossem Charme und Schönheit

Silvester, Konzerttermin

Das Silvester-Konzert ist ein faszinierendes und schönes Ereignis und wurde mit dem traditionellen Wiener Konzert, das seit 1939 im wunderschönen Goldener Saal des Musikvereins in Wien stattfindet, zum Highlight.

An Silvester hat sich die Tradition einer musikalischen Feier aber auch in Italien, wo das Neujahrskonzert des Teatro La Fenice in Venedig geboren wurde, im Laufe der Jahre verstärkt: und mit der Einrichtung eines großen Volksmusikkonzerts in allen Städten und Städten Italiens, um die Mitternacht zu schlagen.

Neujahrskonzert des Teatro La Fenice in Venedig

Die Veranstaltung, die 2004 mit einer Idee von Anna Elena Averardi ins Leben gerufen wurde, findet am 1. Januar 2004 auf dem angesehenen venezianischen Theater statt und war ein Riesenerfolg.

Das Konzert, das eine Reihe von fünf Konzerten vom 28. bis 31. Dezember abschließt, wird von RAI 1 ab ca. 12.20 Uhr live im Fernsehen ausgestrahlt, und von Zeit zu Zeit besonderen Ereignissen oder Ereignissen gewidmet, die die Geschichte der italienischen Musik und Geschichte betreffen. Konzerte sehen in der Regel die Darbietung von Symphonien und Arie großer Opern vor, die im Wesentlichen aus dem italienischen Symphonie- und Operntenkatalog stammen. Jedes Jahr nehmen das Orchester und der Theatermusik sowie jeweils italienische und internationale Solisten am Konzert teil. Traditionell gehört der Abschluss des Konzerts dem Chor des Va, pensiero und dem Libuns‘ CaliciGiuseppe Verdi, die jeweils aus dem Nabuccound dem Traviata stammen.

Das Konzert ist auch eine wunderbare Gelegenheit, die Schönheit und Eleganz des Opernhauses La Fenici aus dem Jahr 1789 zu schätzen.

Su Rai1 e Rai5 il Concerto di Capodanno dal Teatro La Fenice - RAI Ufficio  Stampa
Rai

Konzerte in italienischen Städten

Von Mailand bis Palermo ist die Tradition des Silvesterkonzerts auf der Piazza zu einer starken und lang ersehnten Tradition geworden, die Tausende von Menschen, Bürgern und Touristen dazu bringt, im neuen Jahr musikalisch zu leben.

Auf Mailand wird das Silvester-Konzert auf dem Platz des Duomo gefeiert, einem Ort für die ganze Stadt, der durch den Wechsel auf der Bühne von attraktiven, italienischen und internationalen Künstlern zum Leben erweckt wird.

ARimini, die italienische Badetourismushauptstadt, findet im Neujahrsland „längste der Welt“ ein Neujahrskonzert statt, an dem italienische und ausländische Musiker im Rahmen des Fellini-Platzes und des Grand Hotels teilnehmen. Das Jubiläumsprogramm für Silvester vor und nach dem Konzert plant Hunderte von Veranstaltungen und Terminen, die die Adria in die Hauptstadt des italienischen Neujahrs verwandeln, und Sie bieten zudem eine tolle Gelegenheit, Sie in all ihren Highlights zu entdecken.

Erlebnisse, Shows und Konzerte animieren alle faszinierenden und oft unbekannten Orte in der Altstadt von Rimini, nicht zuletzt durch die Eröffnung von Museen und Ausstellungen und die Organisation von Führungen. Orte wie der Malatesa-Platz oder der Castel Sismondo beherbergen Musiker, Djs und Entertainer, die bereit sind, zu tanzen und sich an einer historisch und architektonisch attraktiven Location zu vergnügen. Auch der grosse Cavour-Platz verwandelt sich in eine Outdoor-Disco, umgeben von & food.

Auf Ferrara geht bei Mitternacht das Feuer des Schlosses Extene los, während das traditionelle Feuerwerk platzt und internationale Musik-Erfolge verbreitet werden. Später findet im Gemeindetheater das traditionsreiche Silvester-Konzert statt.

Bei Mitternacht findet auf Bologna die „Oldtimer Rogo“ statt, ein Symbol des Altjahrs, auf dem Major Square, gefolgt vom Konzert und einem engen Veranstaltungsprogramm. Auch Genua veranstaltet Silvester, die am 29. Dezember beginnen und auf dem De Ferrari Hauptplatz stattfinden, wo sich Musiker und Djs abwechseln.

In Umbrien begrüsst die Stadt Orvietomit einem Konzert im Umbria-Programm Jazz Winter

A Florenz Silvester wird auf der Strasse an zwanzig Plätzen gefeiert, an denen allerlei Spektakel und Musik für jedes Publikum zu hören sind. Der wunderschöne Marktplatz der Lordschaft beherbergt Tanz und Stunt, der St. Lorenzo Platz ist Jazz gewidmet

Capodanno in piazza in Toscana Tutti i concerti per brindare al 2014 -  intoscana
intoscana

In Neapel hingegen befindet sich der Concertone di Silvester in der Bühnenkulisse des Plebisito, die durch den Palast des Königs und die Esedra der Kirche von San Francesco di Paola geschlossen ist. Neben dem Platz mit der Musik des Urhebers werden an Silvester jedoch auch Bühnen auf dem Platz des Victorias und beim stimmungsvollen Borgo Marinari aufgestellt, wo das Ereignis nur Dance-Musik und dann Feuerwerk aus Castel del Ovo umfasst.

Capodanno a Napoli: da dove guardare i fuochi d'artificio di Castel dell'Ovo
napoli.fanpage

Bild auf der Titelseite: raiplay

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close