Search

Die schönsten Wasserparks Italiens 

Der Sommer ist die Jahreszeit, in der die meisten Menschen Wasserspass suchen, um die Hitze zu bekämpfen. So, was sind die Die schönsten Wasserparks, die Sie in Italien finden können und die Sie mit Ihren Freunden im Wasser geniessen können.

Neben Rutschen und Pools gibt es noch viele weitere Wasserspiele. Diese Orte sind sowohl für Kinder wie auch für Erwachsene geeignet. Welche im italienischen Gebiet von Nord nach Süd am beliebtesten sind, erfahren Sie hier. Denn in jeder Region Italiens gibt es offene Wasserparks während der Sommersaison.

Family Go

Was sind Wasserparks?

Wasserparks sind nichts anderes als speziell für Erholung und Wasserspass konzipiert. Seit den 80er Jahren sind sie in Italien weit verbreitet. Es ist ein Ort mit verschiedenen Pools in unterschiedlichen Grössen und Rutschen, ausserdem gibt es oft auch Wasserspiele.

Die schönsten Wasserparks Norditaliens

Im Norden Italiens gibt es unzählige der schönsten Aquaparks, beginnend mit dem Ondaland Aquapark in Novara. Hier können Sie die vielen verschiedenen Arten von Rutschen geniessen, die es für die ganze Familie gibt. Ein weiterer beliebter Wasserpark ist das Canevaworld am Gardasee bei Peschiera del Garda in der Nähe von Gardaland

L’Arena

Hier gibt es Sehenswürdigkeiten und Rutschen, die starke Emotionen vermitteln können. In Ligurien ist der Wasserpark Caravelle in der Provinz Savona mit Sicherheit eines der schönsten. Es handelt sich um eines der grössten Schwimmbecken der Region mit Wasserspielbecken und Schwimmbecken mit künstlichen Wellen. Nicht zu vergessen auch der grosse Wasserpark in Jesolo. Es ist ein Aqualand mit 20 Attraktionen zwischen Poolrutschen und einzigartigen Themenumgebungen.

Centro Italia – das sind die besten Wasserparks

Das ist nicht alles, denn Sie sollten wissen, dass sich einige der schönsten Wasserparks Italiens in der Innenstadt befinden. Der berühmteste ist sicher der Aquafan von Igel, bei dem Sie auf einer der unzähligen Rutschen Nervenkitzel erleben oder auf dem Fluss Rapido eine Attraktion erleben können, die aus einem Becken-Parcours besteht, auf dem der Strom die im Wasser befindlichen Schlauchboote zieht.

Rimini Today

Ebenfalls in derselben Region gibt es einen der schönsten Wasserparks Italiens, nämlich Mirabrach. Er gehört zum Freizeitpark Mirabilandia in Ravenna und bietet unzählige unterhaltsame Wasserattraktionen. In Toscana gibt es das Aquavillage von Follonica in der Provinz Livorno. Er liegt im Grünen der Maremma Toscana und hat ein Schwimmbad mit Wellen, Rutschen und Whirlpools.

Wasserparks in Süditalien und Isole 

Auch in Süditalien und auf den Inseln gibt es unzählige schöne Wasserparks. Das wichtigste des Gargano in Apulien ist das Foggia Fantasy Aquafantasy. Hier gibt es neben einem Spektakel auch Schwimmbäder. Ein weiterer schöner Freizeitpark ist der Acquapark Green Island in Salerno. Schwimmbäder für Gross und Klein, ein Flussbad, eine Spiellagune und diverse Rutschen finden Sie hier. Der schönste Wasserpark Siziliens ist L‚etnaland Aquapark Catania.

Catania

Das gehört zum Freizeitpark Etnaland, dem grössten Freizeitpark Süditaliens. Hier gibt es Schwimmbäder, Rutschen und ausgestattete Bereiche. Auf Sardinien gibt es das Aquafantasy in der Provinz Sassari. Es gibt unzählige Rutschen, die für alle geeignet sind, und Pools, in denen man sich entspannen kann. Ausserdem gibt es viele Services wie zum Beispiel einen Picknick-Platz. Zum Schluss haben Sie die Möglichkeit, am selben Tag in den Park zu gehen.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close