Search

Der Granatapfel – die herbstliche Frucht der italienischen Kultur

Seit Oktober ist die Frucht des Granatapfels angelaufen, eine ganz besondere Frucht, die typischerweise von leuchtend roter, leuchtender und leuchtender Farbe ist und an die Form eines Apfels erinnert, im Inneren jedoch sehr viele Kerne (Arillos) enthältEbenfalls leuchtend rot, knusprig, saftig und typischerweise säuerlich im Geschmack. Nicht umsonst stammt der Begriff Granatapfel aus dem Latein Malum (Apfel) und Grenadium (mit Samen).

Melagrana: proprietà e benefici | Cotto e Crudo - cottoecrudo.it
cottoecrudo

Anwendung des Granatapfels in der Küche und die bekanntesten Sorten in Italien

Diese Herbstpflanze schmeckt sehr gut und ist oft als Granatapfel oder Marmelade im Handel erhältlich. Der Saft wird aus dem Pressen der Trockenfrüchte gewonnen, für cui bewahrt alle aktivierenden und nbsp;Früchte und die wohltuenden Eigenschaften auf.

Kann der Granatapfel aufgrund seines milden und leicht säuerlichen Geschmacks sowohl in süssen Zubereitungen wie Kuchen, Keksen und Joghurt als auch in salziger Form wie dem Granatapfel-Risotto, Gemüse- oder Getreidesalate, insbesondere Dinkel- und Couscous, wobei ggf. Anche Trockenfrüchte und Samen

So gibt es verschiedene Sorten von Granatapfel mit unterschiedlichen Eigenschaften und Geschmäckern, geteilt in Zucker, Süss- und Säuerlich. In Italien sind die bekanntesten Sorten:

Selinunte
Alappia
Profeta partanna
Legrellei
Ragana
Racalmuto
Tondo verde
Zuckermelone (Dolce di Sicilia)
Neirana
Dente di Cavallo

Il significato simbolico del frutto del melograno - Eticamente.net
eticamente

Granatapfel in der italienischen Kultur und Kunst

Die Granatapfelmelone wurde auch sehr oft von vielen italienischen Künstlern in ihren Werken abgebildet, sowohl Malereien als auch Skulpturen. Bekannt unter allen ist la Granatapfel-Madonna von Sandro Botticelli, eingelagert im Uffizi-Tunnel in Firenze.

Wohingegen in Capaccio (SA) die Granatapfel-Granate im Madonna-Schrein liegt, wo sie ein Zepter mit Granatapfel trägt. Noch in Salerno zeigt ein Teil des Texts von Trotula de Ruggiero in De ornatu mulierum“ ein Haarfärbeverfahren, in dem die Schale eines Granatapfels angegeben ist.

Nährwerte und Vorteile des Granatapfels

Der Granatapfel ist eine sehr wasserreiche Frucht mit reichhaltiger Fasermenge (ca. 4%). Mineralische Salze, insbesondere Eisen und Il Kalium folgen Zink, Mangan, Kupfer, Phosphor, Magnesium, Natrium, Selen und Kalzium.  Die häufigsten Vitamine sind quelle aus der Gruppe B, A, C, E und K. Zudem bietet die Frucht aus Granatapfel eine Fülle von wohltuenden Substanzen und Wirkstoffen, in erster Linie verschiedene Antioxidantien, wie Flavonoide, Sternsäure und Gallik, und Eichecetin.

Autunno: ecco perché introdurre la melagrana nella nostra dieta -  Benessere, Alimentazione Sana, Prodotti Bio e Rimedi Naturali |  SoluzioniBio.it
soluzionibio

Alle diese Komponenten ergeben durch Synergie die wichtigsten Vorteile des Granatapfels:

Antioxidations- und Anti-age-Eigenschaften durch einen hohen Gehalt an Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren können, die Hauptverantwortlichen für die Alterung;
Antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung durch das Vorhandensein von Tanninen und ellagischer Säure zur Bekämpfung von Infektionen durch Bakterien und Parasiten im Magen-Darm-Trakt (z. B. Salmonellen und Escherichia coli) sowie im Atem- und Harntrakt (z. B. Staphylococcus aureus und Pseudomonas aeruginosa);
Hilft das Immunsystem durch seinen hohen Vitamingehalt vor Krankheiten zu schützen, die durch die kalte Jahreszeit verursacht werden;
Senkt den Blutdruck, da ein hoher Kaliumgehalt auch bei der Regulierung des Blutdrucks von Nutzen ist;
Hilfe bei der Menopause durch Selen, Betacarotin und andere Mineralien hilft gegen Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen, die typisch für die Menopause sind;
Große adstringierende Eigenschaften, da in der Rinde, den Blüten und dem Exokarp der Granatäpfel große Mengen an Gerbstoffen (einschließlich Gallik und Sternsäure) vorhanden sind, deren Eigenschaften bei vaginalen und intestinalen Blutungen nützlich sind;
Vermifugen- und Anthelmintika-Eigenschaften, da in der Granatapfelrinde eine lähmende Wirkung der Pellettierin insbesondere gegen den Bandwurm beobachtet wurde;
Aus Granatapfelkernen gewonnenes Öl und Saft haben gute antioxidative Eigenschaften, die die Fettoxidation erhalten;
Antithrombotische Eigenschaften, Schutzvase und gastroprotektive Eigenschaften durch Flavonoide.

Kontraindikationen

Granatapfel ist eine Frucht mit sehr wenig Kontraindikationen, ist aber nicht empfehlenswert bei Magensäure  oder Refluxproblemen, da es sich um eine Säure handelt. Darüber hinaus kann die übermäßige Aufnahme von Melagrana zu Vergiftungen führen, die durch Schwindel, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit und Atembeschwerden gekennzeichnet sind. Es handelt sich jedoch um leichte und vorübergehende Symptome, die uns nicht besonders beunruhigen sollten. Es ist nämlich schwierig, einen übermäßigen Verbrauch zu erzielen , vor allem wenn man die Regeln einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung befolgt. Wenn Sie di gerinnungshemmende Arzneimittel einnehmen, wenden Sie sich vor dem Verzehr des Granatapfels an Ihren Arzt.

Scrub e Maschere alla melagrana! - Vivo di Benessere
vivodibenessere

Bild von Cover: cedior

1 comment

  1. I just bought a gold necklace made in Italy by Mia Fiare with a gold chain and a gold bar in the middle with art work of the pomegranate. I love eating pomegranate and the necklace is beautiful. ♥️

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close