Search

Comano-Tal – ein Wander- und Wanderparadies

Gibt es in Italien bezaubernde Orte, an denen man die Ferien in der Natur inmitten unglaublicher Aussichten. Eines davon ist das Comano-Tal in Trentino am Fusse der Dolomiten del Brenta

Hier erfahren Sie, wo sich das Tal befindet und was Sie während Ihres Aufenthalts tun können. Zudem erfahren Sie, welche Ausflugsziele es gibt

Trentino

Comano-Tal: Was ist es und wo ist es?

Das Tal Comano liegt strategisch zwischen den Dolomiten und dem Gardasee mitten im Trentino. Trento ist nur 30 Kilometer entfernt. Nicht nur das, Sie müssen wissen, dass sich dieses Gebiet im grössten Naturschutzgebiet der Alpen, dem Naturpark Adamello Brenta, befindet

Trentino

Was Sie im Tal Comano im Trentino tun

Wenn Sie in Trentino Ferien machen möchten, sollten Sie wissen, dass es dort viele Aktivitäten gibt. Das Comano-Tal ist berühmt für sein Thermalbad, das nicht nur ein Wohlfühlort, sondern auch ein Heilzentrum ist. Aber nicht nur das, es gibt auch viele kleine Dörfer in dieser Gegend, die ein Zeugnis ländlicher Architektur sind. Es geht um:

  • San Lorenzo in Banale
  • Rango
  • Canalle di Tenno
  • Baldipo.

Die ersten beiden gehören zu den schönsten Burgen Italiens. Sie sollten wissen, dass es im Tal von Comano auch sehr interessante Kulturstätten zu besichtigen gibt. Denn Sie sollten wissen, dass es in diesen Gebieten eine wichtige archäologische Stätte gibt, die Palafitte von Fiavé.

Dies ist das Weltkulturerbe der Unesco und wird von vielen Gelehrten als eines der attraktivsten Gebiete Europas angesehen. 1969 begannen die Grabungen, die Überreste von auf Pfahlbauten gebauten Dörfern enthüllten. Auch hier findet sich ein Ort, den es zu besuchen gilt: Wald Arte di Stenico, wo sich Kunst und Natur treffen

Trentino Cultura

Comano-Tal – die besten Ausflüge

Das Tal Comano ist der ideale Ort für schöne Wanderungen in der Natur. Sie sollten wissen, dass sich in der Nähe der Molvensee befindet, wo Sie tolle Spaziergänge in der Natur machen können. Eine davon ist, dass man den Weg entlang des gesamten Sees geht. So erfahren Sie die Schönheit dieser Gebiete mit einem Rundkurs ab Molveno.

Dove Viaggi

Eine weitere interessante Route führt zur Brücke Romano. Sie beginnt immer mit einem Rundweg im Stadtzentrum. Für andere Gebiete in der Nähe des Comano-Tals ist die Wanderung zum Monte Rite vom Cibiana-Pass aus zu empfehlen. Ganz oben befindet sich das von der Alpinistin Reinhold Messner konstruierte Wolkenmuseum. Hier gibt es auch das Dolomites Refugium, wo Sie eine wunderschöne Aussicht geniessen können.

Dolomiti

Was essen und wo schlafen Sie im Comano-Tal im Trentino?

Das Comanotal hat eine Bergküche, die sich an die Traditionen des Territoriums anlehnt. Eines der typischen Produkte ist die Ciuiga del Banale – eine Wurst aus Schweine- und Rübenfleisch. Ein weiteres Traditionsprodukt sind Bergkartoffeln. Wenn Sie Ihre Ferien in dieser Gegend des Trentino verbringen möchten, sollten Sie wissen, dass Sie über jede Art von Beherbergungsbetrieb verfügen, von Hotels bis hin zu Mietunterkünften in landwirtschaftlichen Betrieben. Hier finden Sie ganz einfach die Lösung, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close