Search

Arte in Fiera Dolimiti

Eine der wichtigsten Veranstaltungen über moderne und zeitgenössische italienische Kunst

Bist du auf der Suche nach etwas was man in Italien besichtigen kann? Gut, dann ist das genau der richtige Artikel für dich. Ich werde dir die 13. Ausgabe von Arte Fiera Dolimiti vorstellen, die innerhalb des Messegeländes von Longarone in der Provinz von Bolzano stattfindet. Es handelt sich um eine der wichtigsten Ausstellungen über moderne und zeitgenössische italienische Kunst. Ich stelle dir nicht nur die Messe vor, sondern erkläre dir auch wie man die Eintrittskarten kauft und wie man zur Veranstaltung kommt. Außerdem empfehle ich dir wo du während deinem Besuch der Messe übernachten kannst.

Die Messe

Arte in Fiera Dolimiti besteht aus zwei Etappen. Die erste findet am 17. und 18. Februar statt und die zweite vom 23. bis 25. Februar. Innerhalb des Ausstellungsgeländes wurden einige der wichtigsten Kunstgalerien aufgenommen. Mittlerweile, es handelt sich bereits um die 13. Ausgabe, ist sie ein Bezugspunkt für Liebhaber und Kunstsammler geworden. Die Veranstaltung wird durch die Veröffentlichung eines angesehen Katalogs ergänzt, in dem alle anwesenden Künstler der Veranstaltung erfasst sind.

Austragungsort

Der Austragungsort der Veranstaltung befindet sich in den Hallen der Messe von Longarone. Longarone ist eine der bekanntesten Ortschaften der Dolomiten und seit 2009 gehören sie zum UNESCO Welterbe.

Die Galerien innerhalb der Messe stellen ihre Kunstwerke in einem Bereich von über 4000 Quadratmetern aus. Die Räumlichkeiten sind nach Themen unterteilt um es dem Besucher zu ermöglichen die Werke besser zu würdigen.

Öffnungszeiten und Eintrittskarten

Die Messe wird am Freitag von 14.30 bis 19.00 Uhr und Samstag und Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet sein. Die Eintrittskarte kostet 7 Euro. Die Karten können direkt an der Kasse am Eingang der Messe gekauft werden.

Aber es geht noch weiter: parallel zur Messe findet auch die Veranstaltung Ricostruire 3.0 statt, bei der man mit der Eintrittskarte von Arte in Fiera Dolimiti teilnehmen kann. Die Messe für Baugewerbe und die Veranstaltung über moderne und zeitgenössische italienische Kunst sind zwei interessante Veranstaltungen für diejenigen die auf der Suche nach etwas sind was man in Italien besichtigen kann.

Ricostruire 3.0

Ricostruire 3.0 ist eine Messe für Baugewerbe und Energieeinsparung. Auf einer Ausstellungsfläche von circa 15.000 Quadratmetern werden 148 Aussteller anwesend sein und es werden Meetings und Seminare zu diesen Themen stattfinden. Die wichtigsten Themen der 12. Ausgabe sind:

  • Wiedernutzung von Lebensräumen und städtischen Gebieten
  • Sanierung und Erhaltung des Gebäudebestands
  • Schutz der Landschaft.

Ankunft und Übernachtung

Um Longarone mit dem Auto zu erreichen, kann man über die Autobahn A27 Venezia-Belluno bis zur Ausfahrt Cadore-Cortina fahren. Der Bahnhof befindet sich in der Nähe vom Messegelände und ist mit den Linien Venezia-Calalzo und Padova-Calalzo verbunden. Der nächstgelegene Flughafen ist der von Venedig, von hier braucht man eine Stunde auf der Autobahn um die Messe zu erreichen. Am Flughafen gibt es Busse für die Strecke Venezia-Cortina.

Für die Übernachtung empfehle ich dir das Hotel Quattro Valli, das nur 2 km von der Messe entfernt ist. Die Übernachtung kostet ungefähr 80 Euro pro Zimmer. Als Alternative empfehle ich dir das B&B Dormì & Disnà, das 13 km vom Ziel entfernt liegt. Eine Übernachtung kostet 60 Euro pro Zimmer.

Hast du gesehen? Für diejenigen die auf der Suche nach etwas sind was man in Italien besichtigen kann, gibt es sehr viele Dinge die man machen kann. Bereite dich auf deinen Besuch bei Arte in Fiera vor, die wichtigste Veranstaltung über moderne und zeitgenössische italienische Kunst.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Your custom text © Copyright 2018. All rights reserved.
Close